Fedora Core Linux Installation über das Netzwerk


 

Für Rechner mit Anschluss am INNET bietet sich eine Installation über das Netzwerk an. Dabei werden die benötigten Dateien während der Installation vom Netz geladen.

Dazu erstellen Sie eine Boot-CD aus dem Image

ftp://zid-luxinst.uibk.ac.at/dist/fedora/core/6/i386/os/images/boot.iso.

Booten Sie von dieser CD und geben beim Boot Prompt folgendes ein:

linux askmethod
        

Anschließend wählen Sie bei Installation Method die Option FTP aus.

Im Folgenden Fenster wird die Netzwerkkonfiguration Ihres Rechners angegeben. Falls der Rechner für DHCP registriert ist, muss die Option DHCP angeklickt werden, andernfalls muss die IP-Addresse, Nameserver, Gateway und Netmask angegeben werden. Innerhalb des INNET gelten folgende Werte:

NameServer = 138.232.1.4
        
Netmask = 255.255.255.192
        

Als ftp Server und ftp Verzeichnis sind dann folgende Werte einzugeben:

zid-luxinst.uibk.ac.at

/dist/fedora/core/6/i386/os

Anschließend verläuft die Installation wie eine lokale Installation von CD/DVD.

Nach der Installation empfehlen wir die im Dokument

http://www2.uibk.ac.at/zid/software/unix/linux/secure.html

empfohlenen Anpassungen vorzunehmen.