Statistik der belegten Studien der Erstzugelassenen Wintersemester 1999



Katholisch-Theologische Fakultät

011 Fachtheologie (kath.) Pos.1 53 012 Selbständ.Religionspädagogik (kath.) Pos.1 12 020 Kombinierte Religionspädagogik (kath.) Pos.1 12 020 Kombinierte Religionspädagogik (kath.) Pos.2 4 030 Philosophie (kath.-theol.Fak.) Pos.1 13 050 Erweiterungsstudium: Pos.1 1 080 Dr.-Studium der Theologie (kath.) Pos.1 4 ------ Summe Kennzahlposition 1: 95 99 Summe Kennzahlposition 2: 4 Summe Kennzahlposition 3: 0

Rechtswissenschaftliche Fakultät

083 Dr.-Studium der Rechtswissenschaften Pos.1 3 101 Rechtswissenschaften Pos.1 259 102 Integriertes Diplomstudium d.Rechtswiss. Pos.1 78 ------ Summe Kennzahlposition 1: 340 340 Summe Kennzahlposition 2: 0 Summe Kennzahlposition 3: 0

Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

084 Dr.-Studium d.Sozial- u.Wirtschaftswiss. Pos.1 6 140 Volkswirtschaft Pos.1 37 151 Betriebswirtschaft (Stzw) Pos.1 339 155 Int.Stud.Prog. Wirtschaftswissenschaften Pos.1 355 170 Wirtschaftspädagogik Pos.1 57 ------ Summe Kennzahlposition 1: 794 794 Summe Kennzahlposition 2: 0 Summe Kennzahlposition 3: 0

Medizinische Fakultät

201 Medizin Pos.1 554 201 Medizin Pos.2 1 203 Zahnmedizin Pos.1 21 ------ Summe Kennzahlposition 1: 575 576 Summe Kennzahlposition 2: 1 Summe Kennzahlposition 3: 0

Geisteswissenschaftliche Fakultät

050 Erweiterungsstudium: Pos.1 19 085 Dr.-Studium d.Philosophie / Naturwiss. Pos.1 9 295 Gewählte Fächer statt 2.Studienrichtg. Pos.2 300 296 Philosophie Pos.1 23 296 Philosophie Pos.2 30 297 Pädagogik Pos.1 199 297 Pädagogik Pos.2 23 299 LA Philosophie, Pädagogik, Psychologie Pos.1 18 299 LA Philosophie, Pädagogik, Psychologie Pos.2 23 300 Politikwissenschaft Pos.1 96 300 Politikwissenschaft Pos.2 21 308 Volkskunde (Ethnologia Europaea) Pos.1 7 308 Volkskunde (Ethnologia Europaea) Pos.2 20 309 Ur- und Frühgeschichte Pos.1 6 309 Ur- und Frühgeschichte Pos.2 6 310 Alte Geschichte und Altertumskunde Pos.1 2 310 Alte Geschichte und Altertumskunde Pos.2 2 312 Geschichte (Stzw) Pos.1 48 312 Geschichte (Stzw) Pos.2 48 313 LA Geschichte und Sozialkunde (Stzw) Pos.1 11 313 LA Geschichte und Sozialkunde (Stzw) Pos.2 21 314 Klassische Archäologie Pos.1 5 314 Klassische Archäologie Pos.2 6 316 Musikwissenschaft Pos.1 6 316 Musikwissenschaft Pos.2 8 320 Kunstgeschichte Pos.1 44 320 Kunstgeschichte Pos.2 33 323 Übersetzer- und Dolmetscherausbildung Pos.1 83 331 Deutsch Pos.2 24 342 Englisch Pos.2 34 345 Französisch Pos.2 12 348 Italienisch Pos.2 12 351 Spanisch Pos.2 1 342 Englisch Pos.3 27 345 Französisch Pos.3 14 348 Italienisch Pos.3 10 351 Spanisch Pos.3 25 360 Russisch Pos.3 7 327 Sprachwissenschaft Pos.1 5 332 Deutsche Philologie (Stzw) Pos.1 74 332 Deutsche Philologie (Stzw) Pos.2 30 333 LA Deutsche Philologie (Stzw) Pos.1 25 333 LA Deutsche Philologie (Stzw) Pos.2 14 337 Latein (Stzw) Pos.1 1 338 LA Latein (Stzw) Pos.2 1 341 LA Griechisch (Stzw) Pos.1 1 343 Anglistik und Amerikanistik (Stzw) Pos.1 40 343 Anglistik und Amerikanistik (Stzw) Pos.2 46 344 LA Anglistik und Amerikanistik (Stzw) Pos.1 29 344 LA Anglistik und Amerikanistik (Stzw) Pos.2 20 346 Französisch (Stzw) Pos.1 13 346 Französisch (Stzw) Pos.2 14 347 LA Französisch (Stzw) Pos.1 4 347 LA Französisch (Stzw) Pos.2 11 349 Italienisch (Stzw) Pos.1 26 349 Italienisch (Stzw) Pos.2 27 350 LA Italienisch (Stzw) Pos.1 10 350 LA Italienisch (Stzw) Pos.2 18 352 Spanisch (Stzw) Pos.1 18 352 Spanisch (Stzw) Pos.2 34 353 LA Spanisch (Stzw) Pos.1 6 353 LA Spanisch (Stzw) Pos.2 12 361 Russisch (Stzw) Pos.1 2 361 Russisch (Stzw) Pos.2 4 364 Serbokroatisch (Stzw) Pos.1 1 364 Serbokroatisch (Stzw) Pos.2 4 392 Sprachen und Kulturen des alten Orients Pos.2 1 393 Vergleichende Literaturwissenschaft Pos.1 21 481 Sportwissenschaften (Stzw) Pos.1 20 482 LA Leibeserziehung (Stzw) Pos.1 4 ------ Summe Kennzahlposition 1: 876 1819 Summe Kennzahlposition 2: 860 Summe Kennzahlposition 3: 83

Naturwissenschaftliche Fakultät

050 Erweiterungsstudium: Pos.1 1 085 Dr.-Studium d.Philosophie / Naturwiss. Pos.1 14 298 Psychologie Pos.1 254 405 Mathematik Pos.1 28 405 Mathematik (Stzw) Pos.1 7 406 LA Mathematik (Stzw) Pos.1 23 406 LA Mathematik (Stzw) Pos.2 5 411 Physik (Stzw) Pos.1 61 412 LA Physik (Stzw) Pos.1 4 412 LA Physik (Stzw) Pos.2 15 413 Astronomie Pos.1 15 414 Meteorologie und Geophysik Pos.1 22 420 Chemie (Stzw) Pos.1 56 423 LA Chemie (Stzw) Pos.2 2 426 Erdwissenschaften Pos.1 19 437 Biologie Pos.1 135 445 LA Biologie und Erdwissenschaften Pos.1 14 449 Pharmazie Pos.1 77 453 Geographie (Stzw) Pos.1 35 456 LA Geographie u.Wirtschaftskunde (Stzw) Pos.1 7 456 LA Geographie u.Wirtschaftskunde (Stzw) Pos.2 9 ------ Summe Kennzahlposition 1: 772 803 Summe Kennzahlposition 2: 31 Summe Kennzahlposition 3: 0

Fakultät für Bauingenieurwesen und Architektur

086 Dr.-Studium d.technischen Wissenschaften Pos.1 4 600 Architektur Pos.1 167 610 Bauingenieurwesen Pos.1 87 ------ Summe Kennzahlposition 1: 258 258 Summe Kennzahlposition 2: 0 Summe Kennzahlposition 3: 0

Fakultät unbekannt

990 Besuch einzelner Lehrveranstaltungen Pos.1 457 992 Universitätslehrgang Pos.1 122 504 Community Health (MAS) Pos.2 6 551 Business Management (MAS) Pos.2 6 752 für zwischenmenschliche Kommunikation Pos.2 1 791 Beratg./Betreuung v.Abhängigkeitserkr. Pos.2 9 810 Grundlagen der Psychotherapie Pos.2 27 818 f.d. Psychotherapeut. Propädeutikum Pos.2 7 850 Personal- und Organisationsentwicklung Pos.2 14 851 Bildungsmanagement Pos.2 12 858 Politische Bildung (MAS) Pos.2 10 948 für Tourismus (Grundstufe) Pos.2 30 996 Studium für die Gleichwertigkeit Pos.1 5 ------ Summe Kennzahlposition 1: 584 706 Summe Kennzahlposition 2: 122 Summe Kennzahlposition 3: 0 ====== Summe Kennzahlposition 1: 4294 5395 Summe Kennzahlposition 2: 1018 Summe Kennzahlposition 3: 83 Erläuterung zur Statistik (UniStEVO §12 Abs.4): SE - belegte Studien der Erstzugelassenen sind Studien von jenen Studierenden, die im betreffenden Semester von der betreffenden Universität erstmals in Österreich zu einem Studium zugelassen wurden. Stand: 06.11.1999 Rückfragen: Studienabteilung (Universität Innsbruck - Studienabteilung) Erstellt von: Josef Gumpenberger (Universität Linz - Applikationsentwicklung)