salt-harvest-felix-dorn_935x561px

Internationale Konferenz: Kulturen im Anthropozän. Eine Interdisziplinäre Herausforderung

Mittwoch, 30.06. - Samstag, 03.07.2021, Schloss Büchsenhausen

Die Internationale Konferenz Kulturen im Anthropozän. Eine interdisziplinäre Herausforderung findet von 30. Juni bis 3. Juli 2021 im Schloss Büchsenhausen statt. Die Konferenz ist eine Kooperation zwischen den Forschungszentren Kulturen in Kontakt (Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät) und Globaler Wandel - Regionale Nachhaltigkeit (Institut für Geographie) der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

 

Call for Papers: Abstracts im Umfang von 300-500 Wörtern (samt Kurzbiographie und Liste der Veröffentlichungen) können bis 30.05.2020 per E-Mail an Anthropozaen2021@uibk.ac.at eingereicht werden. Die Einladungen zur Konferenz erfolgen per Mail bis spätestens 30.06.2020. Arbeitssprachen der Tagung sind Deutsch und Englisch, die Konferenz ist explizit inter- bzw. transdisziplinär ausgerichtet. 

 

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Website der Konferenz "Kulturen im Anthropozän".

 

Das Zentrum für Interamerikanische Studien ist Kooperationspartner der Veranstaltung. 

Nach oben scrollen