Preise, Auszeichnungen, Ehrungen


Steininger:

  • 1990: "Senior Fellow" des "Eisenhower Center for American Studies" der University of New Orleans
  • 1993: Ruf an die Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • 1995: Jean-Monnet-Professor


Eisterer:

  • 1994: Stipendium der Johann Wolfgang von Goethe-Stiftung, Basel
  • 1997: Preis zur Förderung von Wissenschaft und Kunst des Theodor-Körner-Fonds, Wien


Albrich:

  • 1984: Ludwig Jedlicka-Gedächtnispreis, Wien
  • 1994: Innovationspreis der Tiroler Sparkasse
  • September 1996 und April 1997: Loewenstein-Weiner Fellow of the American Jewish Archives, Cincinnati/Ohio
  • Oktober 1996 bis März 1997: Visiting Fellow am Institut für die Wissenschaften vom Menschen, Wien


Gehler:

  • 1988: Ludwig Jedlicka-Gedächtnispreis, Wien
  • 1994: Preis zur Förderung von Wissenschaft und Kunst des Theodor-Körner-Fonds, Wien
  • 1994: Dr.-Wilfried-Haslauer-Forschungspreis, Salzburg
  • 1996: Kardinal-Theodor-Innitzer-Preis, Wien
  • 2000: "Senior Fellow" am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Universität Bonn
  • 2001: Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für die wissenschaftliche Forschung an der Universität Innsbruck


Böhler:

  • 1991: Ingrid Böhler/Norbert Schnetzer: Preis des BMfWF für die beste Diplomarbeit Österreichs
  • 1996: Preis zur Förderung von Wissenschaft und Kunst des Theodor-Körner-Fonds, Wien
  • 2004: Ludwig Jedlicka-Gedächtnispreis, Wien


Pfanzelter:

  • 1994: Runner-up Prize in der "graduate and Ph.D. category" bei der Phi Alpha Theta Lower Illinois Regional Conference am Greenville College, IL, USA
  • 1994: "Lavern M. Hamand Writing Award for Best Graduate Paper of 1993-94" der Eastern Illinois University, Charleston, IL, USA
  • 1995: "1993-1994 Outstanding Master's Thesis Award" der Eastern Illinois University, Charleston, IL, USA


Falch:

  • 2003: Leopold Kunschak Preis

Prof. Steininger und Dr. Albrich waren Mitglieder der österreichischen Delegation beim Staatsbesuch von Vizekanzler Dr. Erhard Busek in Israel 1994, wo Dr. Busek und Premierminister Yitzhak Rabin ein Kooperationsabkommen zwischen Österreich und Israel unterzeichneten.