Sommeruniversität für jüdische Studien Hohenems

Europäische Sommeruniversität für jüdische Studien | 7. bis 12. Juni 2020 | Hohenems
Sommeruni_kleiner

Europäische Sommeruniversität für jüdische Studien : "Erste Europäer – Letzte Europäer?"

7. bis 12. Juni 2020, Salomon Sulzer Saal, Schweizer Str. 21, 6845 Hohenems

Die 12. Europäische Sommeruniversität für Jüdische Studien Hohenems wird – in gewohnt breiter interdisziplinärer Perspektive – den historischen und sozialen, wirtschaftlichen, religiösen und kulturellen Dimensionen der jüdischen Rolle – als Akteure aber auch als Spielfiguren – im Projekt Europa und seiner aktuellen Bedrohung nachgehen. 

Eine Veranstaltung der Abteilung für Jüdische Geschichte und Kultur der Ludwig-Maximilians-Universität München, des Zentrums für Jüdische Studien der Universität Basel, das Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck, des Instituts für Judaistik an der Universität Wien, der Professur für Judaistik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der Sigi-Feigel-Gastprofessur für Jüdische Studien an der Universität Zürich – in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum Hohenems.

 Download PDF

 Weitere Informationen


Bild: Jüdisches Museum Hohenems

 

 

 

Nach oben scrollen