Mag. Dr. Barbara Tiefenbacher

E-Mail: Barbara.tiefenbacher@gmx.at

 

Studium und wissenschaftlicher Werdegang
  • 2002-2007: Studium der Slawistik, Schwerpunkt Romistik (Sprache, Geschichte, Kultur der Roma/Romnija) an der Karlsuniversität Prag (mehrere Studienaufenthalte 2004-2007)
  • 2007-2008: Europäischer Freiwilligendienst in einer slowakischen Roma-Siedlung
  • 2008-2014: Interdisziplinäres Doktoratsstudium Slawistik-Soziologie, Univ. Wien, 3-monatiger Studienaufenthalt an der Univ. Birmingham. Dissertation: "Es springt so hin und her". Verhandlungen um ethnische Zugehörigkeiten in (post-)migrantischen Romani Communities in Österreich
  • 2010-2014: Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin an den Univ. Wien (Institut für Soziologie) und Graz (Institut für Geschichte, Treffpunkt Sprachen)
  • April-August 2016: Leitung des Projektes "(Über)Leben mit 1,50€ am Tag. Migrationsbewegungen verarmter (Romani) Bevölkerungsgruppen aus den post-kommunistischen Ländern nach Tirol und deren Überlebensstrategien" am Institut für Zeitgeschichte der Univ. Innsbruck

 

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

Zentral- und Osteuropa, Migration, Armut, Ethnizität, Minderheiten

 

Preise

2011-2013: ÖAW-Doc-Team-Stipendium (gemeinsam mit W. Göderle und S. Benedik), http://www.oeaw.ac.at/ikt/archiv/abgeschlossene-projekte/romipen/

 

Publikationen 
  • "Die U-Bahn habe ich in drei, vier Tagen gelernt" Selbstorganisiertes Betteln – Erfahrungen und Sichtweisen von bettelnden Menschen in Wien und Graz. In: Dines, Johannes / Gaisbauer, Helmut P. / König, Michael / Sedmak, Clemens / Steindlmüller, Virgil (ed.): Betteln regt auf, berührt und fordert heraus. Perspektiven der Auseinandersetzung mit sichtbarer Armut im urbanen Raum. Salzburg 2015 (mit M. Thuswald)
  • "Weil die Weißen es so möchten." Rassismus gegen Roma/Romnija in der Slowakei aus der Perspektive der Critical Whiteness Studies – eine Annäherung. In: Drews-Sylla, Gesine / Makarska, Renata (ed.): Neue alte Rassismen? Differenz und Exklusion in Europa nach 1989. Bielefeld: transcript 2015, 69-101
  • Migration als Überlebensstrategie. Erfahrungen und Sichtweisen von in Graz bettelnden Menschen aus der Slowakei. In: Härle, Andrea / Kogoj, Cornelia / Schwarz, Werner M. / Weese, Michael / Winkler, Susanne (ed.): Romane Thana – Orte der Roma und Sinti. Beitragsband und Katalog zur gleichnamigen Ausstellung des Wien Museums. Wien: Czernin Verlag 2015, 216–219
  • Identifying "Roma" or Constructing "the Other"? Slovak Romani Men and Women in Processes of Identification. In: European Yearbook of Minority Issues 10 (2013), 249–268 (Peer reviewed)
  • Die imaginierte "Bettlerflut". Migrationen von Roma und Romnija – Konstrukte und Positionen. Klagenfurt / Celovec: Drava 2013 (mit S. Benedik & H. Zettelbauer).