Archiv 2015

Veranstaltungen

  • Vortragsreihe "Faszination Persien"Nächster Termin: Dienstag, 15.12.2015, 18.00 Uhr, Hörsaal 5, Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Lohlker (Institut für Orientalistik, Universität Wien), "Das islamische Recht. Anwendungsfall Iran: Verfassung, Strafrecht, Frauenrechte" 
  • Montag, 23.11.2015, 17.15 Uhr, 40628 UR, Dr. Rüdiger Graf (Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam), "Der Aufstieg der Verhaltensökonomie in einer Geschichte des Verhaltens seit 1945"
  • Mittwoch, 18.11.2015, 19.00 Uhr, Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck
    Buchpräsentation Horst Schreiber, "Restitution von Würde. Kindheit und Gewalt in Heimen der Stadt Innsbruck"
  • Dienstag, 10.11.2015, 18.00 Uhr, Geiwi-Turm, Innrain 52d, Hörsaal 3, Dr. Walter Posch (Landesverteidigungsakademie), "Iran und die Region nach dem Atomabkommen"
  • Montag, 9.11.2015, 19.00 Uhr, Liber Wiederin, Erlerstraße 6
    Univ.-Prof. Dr. Oliver Rathkolb (Universität Wien), "Pläne und Konzepte für das 'Haus der Geschichte Österreich'. Eine vorläufige Bestandsaufnahme"
  • Mittwoch, 28.10.2015, 19.30 Uhr, Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck Buchpräsentation Wolfgang Neugebauer, "Der österreichische Widerstand 1938-1945", veranstaltet in Kooperation mit erinnern.at
  • Freitag, 30.10.2015, 18.00 Uhr, Künstlerhaus Büchsenhausen, Weiherburggasse 13/12, Eröffnung des Forschungszentrums "Migration & Globalisierung" Buchpräsentation und Diskussion mit Wolf D. Bukow, Marc Hill, Birgit Mertz-Baumgartner, Rosa Reitsamer und Erol Yildiz, Moderation Dirk Rupnow
  • Dienstag, 27.10.2015, 18.00 Uhr, 3108 UR, Hauptgebäude, Innrain 52, 3. Stock, Dr. Gudrun Harrer (Der Standard), "Das iranische Atomprogramm"
  • Montag, 19.10.2015, 17.15 Uhr,  40735 UR, Innrain 52d
    Andreas Klein, Universität Göttingen, "Konfessionsgrenzen in Österreich und England 1570-1620"
  • Dienstag, 23.6.2015, 18.00 Uhr, Raum 4U102a (UG), Innrain 52d,
    Till van Rahden (Université de Montréal): "Minority and Majority as Asymmetrical Concepts: The Perils of Democratic Equality and Fantasies of National Purity"
  • Dienstag, 16.6.2015, 18.00 Uhr, Hörsaal 7, Innrain 52d
    Univ.-Prof. Dr. Walter Manoschek (Universität Wien): "Dann bin ich ja ein Mörder". Adolf Storms und das Massaker an Juden in Deutsch Schützen"
    Filmvorführung und Diskussion
  • Nächster Termin: Montag, 15.6.2015, Univ.-Prof. Dr. Luise Schorn-Schütte (Universität Frankfurt): "Neue Horizonte. Internationales Graduiertenkolleg und Politische Kommunikation"
  • Montag, 11.5.2015, 17.15 Uhr, Senatssitzungssaal, Hauptgebäude, 1. Stock
    Univ.-Prof. Dr. Thomas Winkelbauer (Universität Wien): "Ungeahnte Möglichkeiten, neue Perspektiven. Österreichische Geschichte als europäische Geschichte"
  • Freitag, 8.5. und Samstag, 9.5.2015, Schloss Prösels, Völs am Schlern, Südtirol
    International Academic Conference
    "Ein Land auf der Schwelle" / "Un territorio sulla soglia" / "A land on the threshold"
  • Dienstag, 5.5.2015, 20.00 Uhr, Domcafé, Pfarrplatz 3, Brixen Eva Pfanzelter, "Option und Gedächtnis" / Annemarie Regensburger, Angelika Polak-Pollhammer, "Wenn der letzte Schornstein fällt" Ein Leseabend

  • Anlässlich des 60. Eurovision Song Contest am 23. Mai 2015 in Wien Mittwoch, 6.5.2015, 19.30 Uhr, Die Bäckerei, Dreiheiligenstraße 21a Dr. Dean Vuletic (Universität Wien): "The Eurovision Song Contest – Sixty Years of Europe’s History" davor (ab 18.30 Uhr) / danach DJ Line

  • Montag, 27.4.2015, 17.15 Uhr, Univ.-Prof. Dr. Gianna Manca (Universität Trento): "Österreichisches Italien - Italienisches Österreich. Ein Lebensthema" 
  • Donnerstag, 23.4.2015, 10.15 Uhr, Innrain 52e, 1. Stock, Raum 50105/2 SR Winfried R. Garscha: "'Reichskristallnacht': Gewaltexzesse vor Gericht"Öffentlicher Gastvortrag im Rahmen des Seminars "Täter und Tatverdächtige: Der Novemberpogrom 1938 in Innsbruck. Ein biographischer Zugang" von Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas AlbrichDonnerstag, 23.4.2015, 18.00 Uhr, Hörsaal 7, Innrain 52d Raúl Rodríguez (Universität Havanna): "US-Cuba Relations. Before and Beyond the Cold War"

  • Montag, 20.4.2015, 17.00 Uhr, Innrain 52d, 6. Stock, SR 40628
    Christine Hartig (Innsbruck): "Trug & Schein. Ein Public History Projekt zur Alltagsgeschichte des Nationalsozialismus"
  • Mittwoch, 15.4.2015, 18.00 Uhr, Brenner-Archiv, Josef-Hirn-Str. 5
    Norbert-Christian Wolf (Salzburg): "Eine Triumphpforte österreichischer Kunst. Hugo von Hofmannsthals Gründung der Salzburger Festspiele"
    Gemeinsam veranstaltet mit dem Forschungsinstitut Brenner-Archiv
  • Anlässlich von 70 Jahren Kriegsende und 20 Jahren "Wehrmachtsausstellung" 
    Mittwoch, 18.3.2015, 19.00 Uhr, Liber Wiederin, Erlerstraße 6
    Hannes Heer (Hamburg): "20 Jahre 'Wehrmachtsausstellung': Das Ende der Legende von der 'sauberen Wehrmacht' und der Beginn neuer Legenden"
    In Kooperation mit dem Renner Institut Tirol, dem Bund sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen Tirol und der Österreichischen HochschülerInnenschaft (StV Geschichte, StV Phil.-Hist. Lehramt und FstV Phil.-Hist.)
    Website Hannes Heer
  • "Luftkrieg über der Alpenfestung 1943-1945. Der Gau Tirol-Vorarlberg und die Operationszone Alpenvorland"
    Mittwoch, 11.2.2015, 20.00 Uhr, LibriKa, Stadtbibliothek Bruneck, Enrico-Fermi-Str. 6, Italien         Buchpräsentation und Vortrag mit Thomas Albrich
  • Mittwoch, 4.3.2015, 19.30 Uhr, Gasthaus "Vorarlberger Hof", Viehmarkstr. 3, 6850 Dornbirn         Buchvorstellung der Dornbirner Geschichtswerkstatt mit Thomas Albrich
  • Donnerstag, 22.1.2015, 19.30 Uhr, Raiffeisensaal der Raiffeisenkasse Kastelruth - St. Ulrich
    Buchpräsentation
    "Option und Gedächtnis" Moderierte Diskussionsrunde mit Autorin Eva Pfanzelter und Zeitzeugen und Zeitzeuginnen

Aktuelles 

  • Doktoratsstipendium NEU aus der Nachwuchsförderung der Universität Innsbruck Ansuchen bis 15. Dezember 2015 über das im Internet erhältliche Antragsformular http://www.uibk.ac.at/ffq/forschungsfoerderung/2015/doktoratsstipendien-2015_3.tranche/ausschreibung.html
  • Call for Papers: Österreichischer Zeitgeschichtetag 2016, Universität Graz, 9.6.2016-11.6.2016 Deadline für die Einreichung von Proposals: 1. Dezember 2015  Details   Deadline verlängert bis 15. Dezember!!  

  • Ab 1. Oktober 2015 nimmt der Theodor Körner Fonds wieder Bewerbungen für die "Theodor Körner Förderpreise" zur Förderung junger WissenschafterInnen und KünstlerInnen entgegen.
    Nähere Informationen und Online Bewerbung bis 30. November 2015 unter http://www.theodorkoernerfonds.at
  • "Preis der Vielfalt": Die Stadt Innsbruck vergibt seit 2008 jährlich einen Preis, um einzelne oder dauerhafte Aktivitäten, die ein gutes Zusammenleben in städtischer Vielfalt ermöglichen, auszuzeichnen. Einreichfrist ist der 14. November 2015 Details
  • Eva Pfanzelter, Gunda Barth-Scalmani und Irene Madreiter erhielten für die Philosophisch-Historische Fakultät den diesjährigen Lehreplus! Preis der Universität Innsbruck
  • Der Arbeitskreis "Archiv der Migration" wurde von "Wiener Mut: Vielfalt findet Stadt!", einem Projekt des Vereins "Wirtschaft für Integration" und des ORF-Landesstudios Wien, mit einem Sonderpreis ausgezeichnet! http://wien.orf.at/tv/stories/2674941/

Neuerscheinungen