Logo 

 

Zurück zur Startseite


Europa - in Vielfalt geeint?
Programm WiSe 2017/18

Europa - in Vielfalt geeint?Das gemeinsame Ziel war das starke Europa, das grenzenlose Europa, das soziale Europa. Doch gibt es wenig einheitliche Vorstellung von der Zukunft Europas – 28 Staaten mit unterschiedlicher Geschichte, verschiedenen Ansprüchen, differierenden Interessen und einer Bevölkerung von über 500 Millionen Menschen, die in 24 Amtssprachen miteinander kommunizieren, lassen sich nicht einfach so zusammenführen.

Sich als EuropäerIn zu fühlen ist ein Prozess. Sicherlich erleichtern die offenen Grenzen und die gemeinsame Währung vieles. Doch reicht es aus, um das gewünschte Gefühl der Verbundenheit zu schaffen?

Europa steht vor vielen Herausforderungen: Brexit, Türkei-Konflikt und die Rolle der EU auf weltpolitischer Ebene angesichts der Trump’schen US-Außenpolitik. Sie führen letztendlich alle zu denselben Fragen: Welches und vor allem wieviel Europa wollen wir? Und was sind wir bereit dafür zu tun?

Diese und noch viele weitere Fragen greifen wir in unseren Veranstaltungen auf, um die Vielfalt Europas sichtbar zu machen und die Möglichkeiten einer gemeinsamen Zukunft zu diskutieren.

Hier findet sich das WuV-Programm zum Download  

 

 

Bürokratie und Regulierungswahn?
Europäische Energie- und Klimaschutzpolitik im Spannungsfeld

Dienstag, 24. Oktober 2017, 18.00 Uhr
MCI IV, Maximilianstraße 2 (alte Hauptpost)

Vortrag: Jan S. Voßwinkel
Moderation: Andreas Maurer

Mehr Information

 

Politik mit der Angst
Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse

Leider muss dieser Vortrag krankheitsbedingt entfallen - wir bemühen uns um einen Ersatztermin!

Dienstag, 21. November 2017, 19.00 Uhr
SoWi, Hörsaal 1, Universitätsstraße 15

Vortrag: Ruth Wodak
Moderation: Dirk Rupnow

Mehr Information


Solidarität im Gesundheitswesen
Alter Hut oder neuer Weg in der Medizin?

Donnerstag, 30. November 2017, 18.00 Uhr
Ort: CCB (Centrum für Chemie und Biomedizin), Raum 490 (1.OG), Innrain 80

Vortrag: Barbara Prainsack
Moderation: Gabriele Werner-Felmayer

Mehr Information

 

Ohne Soziales kein Europa
Sozialer Zusammenhalt braucht Sozialinvestition

Datum: Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19.00 Uhr
Ort: Haus der Begegnung, Rennweg 12

Vortrag: Conny Reuter
Moderation: Andreas Maurer 

Mehr Information

 

Der Krisendiskurs
Die nächste Zukunft Europas

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19.00 Uhr
Ort: Claudiana, Herzog-Friedrichstraße 3

Vortrag: Georg Vobruba
Moderation: Claudia Globisch

Mehr Information

 

Anti-Genderismus und Demokratie
Die Europäische Perspektive

Montag, 15. Januar 2018, 19.00 Uhr
Die Bäckerei, Dreiheiligenstraße 21a

Vortrag: Birgit Sauer
Moderation: Alexandra Weiss

Mehr Information


In Vielfalt geeint?
Das Paradoxon Europäischer Identität

Donnerstag, 25. Januar 2018, 19.00 Uhr
SoWi, Fakultätssitzungssaal (3.OG), Universitätsstraße 15

Vortrag: Anne-Sophie Krossa
Moderation: Frank Welz  

Mehr Information



Wissenschaft und Verantwortlichkeit (kurz: WuV) ist eine Gemeinschaftsproduktion der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, der Medizinischen Universität Innsbruck, des MCI Management Center Tirol und der ÖH - Österreichische Hochschüler- und Hochschülerinnenschaft an der Universität Innsbruck