Logo von WuV

 

 

Zurück 

 

Die Goldene Leselampe
Buchpräsentation & Diskussion:
Saubere Dienste. Ein Report

 

Referentin: Mag.a Sibylle Hamann
Moderation: FH-Prof. Dr. Johannes Dickel

 

Zeit: Donnerstag, 13. Dezember 2012, 19:30 Uhr
Ort: Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck

 

Sie putzen das Klo, versorgen das Kind und wickeln die Oma – niemanden lassen wir so umstandslos in unsere tabuisierte Privatsphäre eindringen wie unsere Putzfrau, den Babysitter, die Pflegerin. Wer sind diese „Dienstleisterinnen“, denen wir unsere Schlüssel anvertrauen, woher kommen sie, wie leben sie?

Die Journalistin Sibylle Hamann beleuchtet schonungslos eine Branche, ohne die unsere Gesellschaft nicht bestehen kann. Sie blickt hinter verschlossene Türen, besucht zurückgelassene Kinder und trifft auf eine Welt voller Lügen und Scham.

Buchdaten:
Sibylle Hamann (2012): Saubere Dienste. Ein Report. St. Pölten/Salzburg/Wien: Residenz Verlag

 

Sibylle Hamann ist Politikwissenschafterin und arbeitet als freie Journalistin u.a. für Die Presse, Falter und Emma. Sie ist Buchautorin, Moderatorin, Vortragende und lehrt am Journalismuslehrgang der FH Wien.

 

Gemeinsam mit:

Haus der Begegnung                                    Land Tirol

 

 


Semesterschwerpunkt: Entgrenzte Arbeit_02