BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20200917T131547Z DESCRIPTION:Erfahrungen aus dem Lock-Down: Kinder und Jugendliche\n \nIm Zu sammenhang mit Covid-19 wird viel über Kinder und Jugendliche geredet. Do ch im Vordergrund scheint einerseits ihre mögliche Rolle bei der Verbreit ung des Virus zu stehen\, andererseits sind die Modi für Kinderbetreuung und Schulorganisation medialer Dauerbrenner. Was sind aber Bedürfnisse vo n Kindern und Jugendlichen in dieser Zeit\, in der wesentliche Strukturen weggebrochen sind und Kontakte zu anderen eingeschränkt wurden und werden ? Und wie geht es jenen\, die im familiären Bereich oder/und in ihrer Rol le als Erzieher*innen und Lehrer*innen mit neuen Aufgaben und rasch wechse lnden Rahmenbedingungen konfrontiert sind? Wie jongliert man unter Mehrfac hbelastung im oftmals unzureichenden Wohnraum\, im virtuellen Klassenzimme r oder im Betreuungs-Schichtdienst zwischen Distanz und Nähe? Wie können notwendige Kontakte und Unterstützung für junge Menschen\, die zahlreic he sehr unterschiedliche Dimensionen von Entwicklung und Wachstum durchleb en\, aufrechterhalten werden? Was ist in dieser Hinsicht in den vergangene n Monaten gelungen oder misslungen? Und was haben wir alle dabei gelernt?\ nIn dieser Veranstaltungsreihe interessieren wir uns für Erfahrungen aus dem Ausnahmezustand und möchten einen Raum schaffen\, der dazu einlädt\, über Erlebtes und Gemeistertes zu sprechen und gemeinsam zu reflektieren .\nIn Kooperation mit: Stadtbibliothek Innsbruck\, Haus der Begegnung\n \n https://www.uibk.ac.at/wuv/\n \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20210113T203000 DTSTAMP:20200917T131547Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20210113T190000 LAST-MODIFIED:20200917T131547Z LOCATION:Stadtbibliothek Innsbruck\, Amraser Straße 2\, 6020 Innsbruck PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de-at:WuV | Die Krise meistern: Kinder und Jugendliche TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000700CB622048DD601000000000000000 01000000046E6D5477733A740932FBEDF3F6215F2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Erfahrungen aus dem Lock-Down: Kinder und Jugendlic he

 \;

Im Zusammenha ng mit Covid-19 wird viel über Kinder und Jugendliche geredet. Doch im Vo rdergrund scheint einerseits ihre mögliche Rolle bei der Verbreitung des Virus zu stehen\, andererseits sind die Modi für Kinderbetreuung und Schu lorganisation medialer Dauerbrenner. Was sind aber Bedürfnisse von Kinder n und Jugendlichen in dieser Zeit\, in der wesentliche Strukturen weggebro chen sind und Kontakte zu anderen eingeschränkt wurden und werden? Und wi e geht es jenen\, die im familiären Bereich oder/und in ihrer Rolle als E rzieher*innen und Lehrer*innen mit neuen Aufgaben und rasch wechselnden Ra hmenbedingungen konfrontiert sind? Wie jongliert man unter Mehrfachbelastu ng im oftmals unzureichenden Wohnraum\, im virtuellen Klassenzimmer oder i m Betreuungs-Schichtdienst zwischen Distanz und Nähe? Wie können notwend ige Kontakte und Unterstützung für junge Menschen\, die zahlreiche sehr unterschiedliche Dimensionen von Entwicklung und Wachstum durchleben\, auf rechterhalten werden? Was ist in dieser Hinsicht in den vergangenen Monate n gelungen oder misslungen? Und was haben wir alle dabei gelernt?

In dieser Veranstaltungsreihe interessieren wir uns für Erfahrun gen aus dem Ausnahmezustand und möchten einen Raum schaffen\, der dazu ei nlädt\, über Erlebtes und Gemeistertes zu sprechen und gemeinsam zu refl ektieren.

In Kooperation mit: Stadtbibliothek Innsbruck\, Haus der Begegnung

 \;

https://www.u ibk.ac.at/wuv/

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 END:VEVENT END:VCALENDAR