WuV_Logo zum Überblick: neue Normalitäten gestalten (WiSe 21/22)

 

 

Urlaub machen, wo andere leben
[Montagsfrühstück – Forum für strategische Langsamkeit]

 

Montag, 24. Jänner 2022, 09:00 Uhr Diese Veranstaltung in einen Kalender übertragen (ics)
Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Straße 5, 10. OG

 

Reisesehnsucht, Gastlichkeit und ökonomische Notwendigkeit auf der einen, die unabwendbaren Folgen für Mensch und Umwelt auf der anderen Seite: Die gegensätzlichen Facetten des Tourismus waren noch nie so deutlich sichtbar wie in den letzten beiden Jahren. Umso mehr gilt es, das Thema weiterzudenken: Was suchen Reisende – zwischen tradierten und konstruierten Bildern, dem Wunsch nach Ursprünglichkeit und der Inszenierung von Vergangenheit? Wie transformiert Tourismus unsere Natur- und Kulturlandschaft, unsere Erwartungen und Denkkonzepte? Und welche Modelle gibt es abseits von Kommerz, Ausbeutung und Industrialisierung der alpinen Landschaft?

 

Im Gespräch: Lois Hechenblaikner (Fotograf), Selma Mahlknecht (Schriftstellerin und Regisseurin)

Moderation: Martin Sexl (LFU, Institut für Vergleichende Literaturwissenschaft)


 

In Zusammenarbeit mit Literaturhaus am Inn

 

zum Überblick: neue Normalitäten gestalten (WiSe 21/22)

Nach oben scrollen