Logo von WuV  

 

 

Zurück

WuV-Skills:
Vorlesung und Übung:
Statistiken lesen, reflektieren und verstehen

 

Leitung: FH-Prof. Dr. Nils Mevenkamp


Zeit: Dienstag, 24. April 2012, 19:30 Uhr
Ort: MCI, 3. Stock, Universitätsstr. 15a, 6020 Innsbruck 



Mit Statistiken gehen wir alle selbstverständlich um: bei der Zeitungslektüre, im Internet, in Fernseh- und Radiobeiträgen. Aber wieviel verstehen wir wirklich von dem, was wir lesen, sehen, hören, und welche Grundkenntnisse brauchen wir, um statistische Informationen kritisch hinterfragen zu können? Was genau ist eigentlich eine Arbeitslosenquote, wie wird die Armutsgefährdung von Bevölkerungsgruppen gemessen, wie werden Gesundheitsrisiken kommuniziert? Die Lehrveranstaltung zur Statistik-Alphabetisierung ist für all jene gedacht, die schon immer wissen wollten, welche Bedeutung statistische Begriffe wie Häufigkeitsverteilung, Skalenniveau, Median, Mittelwert, Schiefe, bedingte Wahrscheinlichkeit usw. in der Alltagswelt besitzen.

 

FH-Prof. Dr. Nils Mevenkamp ist FH-Professor für Statistik und empirische Sozialforschung am Management Center Innsbruck im Fachbereich Nonprofit-, Sozial- und Gesundheitsmanagement.

 

 

Gemeinsam mit dem MCI Management Center Innsbruck



Mini-Themenschwerpunkt: Demokratie.perspektivisch