WuV_Logo



Neue Normalitäten gestalten
Programm im Sommersemester 2022

Der Frauengesundheit kommt vielfach erst in unserer Gegenwart mehr Aufmerksamkeit zu. Margarethe Hochleitner, Professorin für Gender Medizin an der Medizinischen Universität Innsbruck gibt Einblicke in das Thema. Die Bestatterin und Thanatologin Christine Pernlochner-Kügler stellt im April ihr Buch „Du stirbst nur einmal, leben kannst du jeden Tag“ in der Stadtbibliothek vor. Am 1. Mai sprechen wir bei einer Matinee über die Zukunft der Arbeit, im Anschluss laden wir zum gemeinsamen Schauen des Kultfilms Metropolis.

Mit einem Vortrag von Saskia Nagel, Leiterin der Professur für Angewandte Ethik an der RWTH Aachen starten wir eine neue Reihe zum Thema Datenethik an der UMIT TIROL in Hall. Als Themenfortsetzung zeigen wir dann im Juni den Film “Democracy – Im Rausch der Daten” im Leokino.

Mit dem “Montagsfrühstück. Forum für strategische Langsamkeit” richten wir in Kooperation mit dem Literaturhaus den Fokus auf Themen unserer Zeit.
In dieser Veranstaltungsreihe diskutieren wir mit Beteiligung des Publikums.
Im Sommersemester besprechen wir die Themen Triggerwarnung und Infodemie.

Wir freuen uns auf ein vielfältiges Programm, schauen Sie vorbei!


WuV-Programmfolder als Download  

Infodemie: Wissen, Glauben, Denken, Schreiben
[Montagsfrühstück – Forum für strategische Langsamkeit]

Montag, 25. April 2022, 09:00 Uhr
Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Straße 5, 10. OG

Im Gespräch: Leonhard Dobusch, Andrea Winkler
Moderation: Barbara Unterthurner

Mehr Information

Du stirbst nur einmal. Leben kannst du jeden Tag.

Dienstag, 26. April 2022, 19:00 Uhr
Stadtbibliothek Innsbruck, Amraser Straße 2

Im Gespräch: Christine Pernlochner-Kügler, Jonas Pfister

Mehr Information

Metropolis
Matinée zum Tag der Arbeit

Sonntag, 1. Mai 2022, 11:00 Uhr
Leokino, Saal 2, Anichstraße 36

Impulse: Armin Erger, Tanja Helm
Film: Metropolis (Fritz Lang, 1927)

Mehr Information

  Democracy - Im Rausch der Daten
Film & Diskussion

Donnerstag, 9. Juni 2022, 18:15 Uhr
Leokino, Saal 2, Anichstraße 36

Es diskutieren: Markus Frischhut, Matthias Kettemann, Anne Siegetsleitner
Moderation: Verena Stühlinger

Mehr Information

Lesen auf eigene Gefahr! Triggerwarnungen – Marketing-Trend oder notwendiger Hinweis?
[Montagsfrühstück – Forum für strategische Langsamkeit]

Montag, 20. Juni 2022, 09:00 Uhr
Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Straße 5, 10. OG

Im Gespräch: Anna Baar, Ulrich Metschl, Katharina Schaller
Moderation: Gabriele Wild

Mehr Information 

Was ist Gendermedizin?
WuV-Salon

Donnerstag, 22. Juni 2022, 19:00 Uhr 
Cafe Katzung, Herzog-Friedrich-Straße 16, 1. Stock, Salon Pauli

Zu Gast: Margarete Hochleitner

Mehr Information

Entscheidungsunterstützung in der Medizin durch Big Data und „KI“
Ethische Herausforderungen

27. Juni 2022, 19 Uhr
UMIT TIROL, Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1, Hall in Tirol, Aula

Vortrag: Saskia Nagel

Mehr Information

 

 

icon_twitter icon_facebook icon_instagram icon_youtube  
  


 

Der Verein Arbeitskreis Wissenschaft und Verantwortlichkeit (kurz WuV) ist eine Gemeinschaftsproduktion
der Universität Innsbruck, des MCI – Management Center Innsbruck, der Medizinischen Universität Innsbruck, des UMIT Tirol – Die Tiroler Privatuniversität und der ÖH Innsbruck.

Universität InnsbruckMCIMUI_logo_rgb.jpgUMIT Tirol Logooeh4cklein



Nach oben scrollen