Assoz. Prof. Dr. Steffen Zimmermann
Zimmer: w 3.09

Tel.: +43 (512) 507 - 7683
Fax: +43 (512) 507 - 9809

E-Mail:  Steffen.Zimmermann@uibk.ac.at
Steffen Zimmermann


Akademischer Werdegang:

Steffen Zimmermann studierte bis 2004 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik, Financial Engineering und Ökonomie der Informationsgesellschaft. Nach seinem Studium war er bis Ende 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Informations- und Finanzmanagement von Prof. Dr. H. U. Buhl beschäftigt und promovierte dort zum Thema Wertorientiertes IT-Portfoliomanagement. Während dieser Zeit leitete er unter anderem eine Forschergruppe und beantragte im Rahmen dieser Tätigkeit erfolgreich ein zweijähriges Forschungsprojekt zum Thema IT-Portfoliomanagement bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Parallel war er Geschäftsführer der FIM Finanz- & Informationsmanagement GmbH und führte als selbständiger Unternehmensberater mehrere Praxisprojekte durch (z. B. bei der MLP Finanzdienstleistungen AG oder der West LB AG). Seit März 2009 ist er am Institut für Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft und Logistik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck beschäftigt. Dabei beantragte er erfolgreich ein Forschungsprojekt zum Thema Wertorientiertes IT-Investitions-Portfolio-Management beim Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF). Eine im Rahmen dieses Projektes veröffentlichte Arbeit wurde mit dem Liechtenstein-Preis 2013 ausgezeichnet. Seit August 2011 ist er außerdem Visiting Professor am Department Management Information Systems der University of Calgary wo er gemeinsam mit Barrie Nault an einem Forschungsprojekt im Bereich Internet Business arbeitet. Für dieses Projekt wurde Steffen Zimmermann mit dem Kanadapreis für den wissenschaftlichen Nachwuchs 2013 ausgezeichnet. Im März 2014 hat er seine Habilitation abgeschlossen und ist seit Juni 2014 Assoziierter Professor am Bereich Wirtschaftsinformatik II.

Steffen Zimmermann ist Autor mehrerer Beiträge in internationalen Zeitschriften, wie beispielsweise DATA BASE for Advances in Information Systems, Service Science und Business & Information Systems Engineering. Daneben hat er die Ergebnisse seiner Arbeiten auf internationalen wissenschaftlichen Konferenzen, wie zum Beispiel European Conference on Information Systems (ECIS), Conference of Information Systems and Technology (CIST) und International Conference on Information Systems (ICIS), präsentiert. Gleichzeitig ist er bei internationalen Zeitschriften und Konferenzen als Gutachter (z.B. Decision Sciences, Decision Support Systems, Journal of the AIS), Associate Editor (z.B. Information Technology and ManagementICIS) und Guest Editor bzw. Track Chair (z.B. Business & Information Systems Engineering, Information Technology and Management, ECIS) tätig.

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Internet Business

    Net Neutrality

    Sharing Economy


    Online Consumer Reviews
  • Project Management

    Project Portfolio Management

    Real Option Analysis

    Global Sourcing Decision Making
  • Process Management

    Automated Process Planning

    IT Service Management

Publikationen

(Hinweis: Verwendung der Publikationen (PDFs) nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Eine weitere Verteilung der PDFs ist nicht gestattet.)

Zeitschriftenaufsatz (Originalarbeit)

  • Heinrich, B.; Klier, M.; Lewerenz, L., Zimmermann, S. (2015):
    Quality of Service-aware Service Selection: A Novel Approach Considering Potential Service Failures and Non-Deterministic Service Values.
    INFORMS Service Science 7, 1-22.
Zeitschriftenbeitrag (Editorial-Material)
  • Buhl, H. U.; Wehrmann, A.; Zimmermann, S. (2007):
    Wirtschaftliche Chancen und Risiken von Softwareentwicklung in internationalen Wertschöpfungsnetzen. 
    Wirtschaftsinformatik 49/1, 138 - 145.
Beitrag auf Konferenzen und Workshops
  • Müller, M.P.; Meier, C.; Kundisch, D.; Zimmermann, S. (2015):
    Interactions in IS Project Portfolio Selection – Status Quo and Perspectives.
    12th International Conference on Wirtschaftsinformatik. Osnabrück, Germany.
  • Müller, M.; Stöckl, S.; Zimmermann, S. (2014):
    Valuation of Real Options on IT Investments - A Simulation Model based on Modified Assumptions.
    Paper Development Workshop at European Conference on Information Systems (ECIS). Tel Aviv, Israel.
  • Herrmann, P.; Kundisch, D.; Nicolau, V.; Zimmermann, S. (2014):
    Competition at Last? An Economic Analysis of Current Mobile Data Roaming Regulations in Europe (Research-in-Progress).
    Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI). Paderborn, Germany.
  • Nault, B.R.; Zimmermann, S. (2013):
    Policy, Pricing and Investment in a Two-Tier Internet.
    Conference on Information Systems and Technology (CIST). Minneapolis, USA.
  • Heinrich, B.; Müller, M.; Zimmermann, S. (2013):
    A Real Option Approach for Make-and-Sell-or-Buy Decisions of Web Services.
    INFORMS Annual Meeting. Minneapolis, USA.
  • Müller, M.; Stöckl, S.; Zimmermann, S. (2012):
    Valuation of Interdependent IT Projects – A Real Option Approach Considering Unhedgeable Risks.
    INFORMS Annual Meeting, Phoenix, USA.
  • Nault, B.R.; Zimmermann, S. (2011):
    Adoption of a Two-Tier Internet.
    INFORMS Annual Meeting, Charlotte, USA.
  • Heinrich, B.; Kundisch, D.; Zimmermann, S. (2011):
    Global Sourcing in the Presence of Interaction Effects among Software Development Projects.
    5th Global Sourcing Workshop. Courchevel, France.
  • Carmel, E.; Curley, K.; Even, A.; Zimmermann, S. (2009):
    ICT-Enabled Global Work – Past, Present, and Future (Panel Discussion).
    17th European Conference on Information Systems (ECIS). Verona, Italy.
  • Zimmermann, S.; Katzmarzik, A. (2007):
    IT Sourcing Portfolio Management.
    INFORMS International Conference. Puerto Rico, USA.

Monographie

  • Zimmermann, S. (2014):
    Value-based IT Investment Portfolio Management.
    Habilitation. Innsbruck: University of Innsbruck.
  • Zimmermann, S. (2008):
    Wertorientiertes IT-Portfoliomanagement – Ansätze zur ertrags-/risiko-integrierten Bewertung und Gestaltung von IT.
    Dissertation. Augsburg: Universität Augsburg.
Sammelbandaufsatz
  • Zimmermann, S.; Heinrich, B.; Kundisch, D. (2012):
    IT Projektportfolios mit Abhängigkeiten gestalten.
    Lang, M.; Kammerer, S.; Amberg, M. (eds.): Projektportfoliomanagement in der IT. Priorisierung, Investition, Steuerung – Düsseldorf Symposion, 123 - 151.
  • Zimmermann, S.; Heinrich, B. (2011):
    Bewertung und Gestaltung von IT-Projektportfolios.
    Amberg, M.; Lang, M. (eds.): Erfolgsfaktor IT-Management - So steigern Sie den Wertbeitrag Ihrer IT. Düsseldorf: Symposion, 407 - 424.
  • Heinrich, B.; Klier, M.; Zimmermann, S. (2011):
    Automated Planning of Process Models –Towards a Semantic-based Approach.
    Smolnik, S.; Teuteberg, F.; Thomas, O. (eds.): Semantic Technologies for Business and Information Systems Engineering: Concepts and Applications. Hershey: IGI Global, 169 -194.