Zielgruppe

Die Zielgruppe besteht aus Personen mit juristischem oder wirtschaftlichem Hintergrund, zum Beispiel

  • Staatsanwälte und Staatsanwältinnen,
  • Richter und Richterinnen,
  • Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen,
  • Steuerberater und Steuerberaterinnen,
  • Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüferinnen
  • Compliance Officer.

Darüber hinaus sollen durch den Lehrgang auch Universitätsabsolventen und Absolventinnen angesprochen werden, die vor einem Berufseinstieg stehen und eine vertiefte Ausbildung in diesem Bereich anstreben.

An den einzelnen Modulen können grundsätzlich alle Personen, die zu einem ordentlichen Studium in Österreich bzw. in einem anderen EU-Land zugelassen sind und die ein Interesse an Rechtsfragen im Bereich des Wirtschaftsstrafrecht haben, teilnehmen.