Universität Innsbruck

Überblick

Das Weiterbildungsseminar zum Thema UAV, Drohnen und uLFZ richtet sich an alle Interessierten, die an Vermessung aus der Luft Interesse habe. Einer kurzen theoretischen Einführung folgen Berichte aus dem rechtlichen Umfeld und der Vermessungspraxis. Begleitet wird die Veranstaltung durch eine Firmenausstellung.

Info


Abschluss
Teilnahmebestätigung der Universität Innsbruck

Dauer/ECTS-AP
1 Tag

Start
28. September 2021

Kosten
290 EUR

Unterrichtssprache
Deutsch

Der richtige Kurs für mich?


Lernziele

Lernziele

  • Vermessungsdrohnen im Einsatz
  • Rechtliche Grundlagen
  • Laser oder Bild?
Zielgruppe

Zielgruppe

  • Vermesser*innen
  • Geodät*innen
  • Planer*innen
  • Bauingenieur*innen
  • Umweltingenieur*innen
  • Geograph*innen
  • Archäolog*innen
  • Geolog*innen
  • ... 
Voraussetzungen

Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

Kontakt

Kontakt

Arbeitsbereich für Geometrie und Vermessung

Technikstraße 13
6020 Innsbruck

  +43 512 507-61112
  vermessung@uibk.ac.at

Wissenschaftliche Leitung

Ass.-Prof. Dr. Thomas Weinold
Institut für Grundlagen der Technischen Wissenschaften

Lehrende  

Organisatorische Details

Termine

28. September 2021

Veranstaltungsort

Universität Innsbruck
Technikerstraße 13
6020 Innsbruck

Anmeldung

Die Kursanmeldung erfolgt über den Anmelde-Button oben.

Allgemeine Informationen zur Kursanmeldung


Nach oben scrollen