Universität Innsbruck

Überblick

Der Universitätskurs Pädagogische Qualität und Qualitätsentwicklung im Kindergarten richtet sich an pädagogische Fach- und Führungskräfte, die an Prozess-, Orientierungs-, Strukturqualität und Zusam­menarbeit mit Familien im Kontext pädagogisch-praktischer und bildungspoliti­scher Herausforderungen, wie sie sich insbesondere beim Umgang mit Bildungsbenachteiligungen und Bildungsungleichheiten zeigen, arbeiten möchten.

Pädagogische Qualität und Qualitätsentwicklung im Kindergarten

Info


Abschluss
Zertifikat der Universität Innsbruck

Dauer/ECTS-AP
2 Semester / 10 ECTS-AP

Start
18. Juni 2021

Kosten
1.990,- EUR

Unterrichtssprache
Deutsch

Der richtige Kurs für mich?


Lernziele

Lernziele

Die Absolvent*innen

  • kennen die Grundlagen pädagogischer Qualität und einschlägige Qualitätsentwicklungsmaßnahmen
  • kennen relevante Definitionen pädagogischer Qualität sowie wissenschaftlich begründete Perspektiven auf pädagogische Qualität
  • können theoretische Zugänge in ihren Vorzügen und Grenzen bewerten und einordnen
  • verfügen über eine Übersicht über verschiedene Qualitätsverständnisse
  • verfügen über vertiefte Kenntnisse der Qualitätsbereiche Prozessqualität, Orientierungsqualität, Strukturqualität und Zusammenarbeit mit Familien
  • kennen Möglichkeiten der Qualitätsentwicklung und Qualitätsverbesserung in diesen Bereichen
  • sind in der Lage zent­ralen praktischen und bildungspolitischen Herausforderungen (v.a. Bildungsungleichheiten, aber auch Transition oder Inklusion) kompetent zu begegnen
Zielgruppe

Zielgruppe

  • pädagogische Fachkräfte und Leitungskräfte, die in Kindergärten beschäftigt sind
Voraussetzungen

Voraussetzungen

keine besonderen Voraussetzungen erforderlich

Kontakt

Kontakt

Daniela Stecher

Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung
Schöpfstraße 3
6020 Innsbruck

  +43 512 507-44618

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. Wilfried Smidt

Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung

Lehrende

Univ.-Prof. Dr. Wilfried Smidt, Universität Innsbruck

Univ.-Prof. Dr. Katharina Kluczniok, Freie Universität Berlin

Mag. Stefanie Kraft, Universität Innsbruck

Mag. Nicole Zaviska, Universität Wien

Prof. Dr. Johannes Huber, Technische Hochschule Rosenheim

Organisatorische Details

Termine

Datum Thema Lehrende
18.06.2021
19.06.2021
Pädagogische Qualität und Qualitätsentwicklung im Kindergarten –
Einführung und Grundlagen
Univ.-Prof. Dr. Wilfried Smidt, Universität Innsbruck
08.10.2021
09.10.2021
Herausforderungen im elementarpädagogischen Alltag:
Pädagogische Prozessqualität – der „Zentralbereich pädagogischer Qualität“
Univ.-Prof. Dr. Katharina Kluczniok, Freie Universität Berlin
14.01.2022
15.01.2022
Einstellungen und Überzeugungen reflektieren:
Pädagogische Orientierungsqualität
Mag. Mag. Laura Burkhardt, PhD, Universität Innsbruck
Mag. Stefanie Kraft, Universität Innsbruck
25.02.2022
26.02.2022
Rahmenbedingungen des elementarpädagogischen Alltags (Strukturqualität)
und Zusammenarbeit mit Familien
Mag. Nicole Zaviska, Universität Wien
29.04.2022
30.04.2022
Aktuelle Herausforderungen und pädagogische Qualität –
Bildungsbenachteiligungen und Bildungsungleichheiten
Prof. Dr. Johannes Huber, Technische Hochschule Rosenheim
Univ.-Prof. Dr. Wilfried Smidt, Universität Innsbruck

je Fr. 14:00 – 19:00 Uhr / Sa. 09:00 – 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Universität Innsbruck

Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung

Schöpfstrasse 3

6020 Innsbruck

 

Anmeldung

Die Kursanmeldung erfolgt über den Anmelde-Button oben.

Allgemeine Informationen zur Kursanmeldung

Nach oben scrollen