Universität Innsbruck

Überblick

Der Kurs vermittelt praktische Fähigkeiten und Fachkenntnisse für die Analyse von Festkörpereigenschaften von kleinen organischen Molekülen mit einem Heizmikroskop und ist für Studierende, Laborantinnen und Laboranten sowie fortgeschrittene Wissenschafter*innen konzipiert, die sich mit den Materialeigenschaften von Arzneimitteln, Agrochemikalien oder anderen Feinchemikalien beschäftigen.

Info


Abschluss
Teilnahmebestätigung der Universität Innsbruck

Dauer/ECTS-AP
2 ½ Tage

Start
Februar 2022

Kosten
950 EUR

Unterrichtssprache
Englisch

Der richtige Kurs für mich?


Lernziele

Lernziele

 Absolvent*innen

  • haben experimentelle Fähigkeiten in der Heizmikroskopie erworben,
  • verfügen über ein tiefes Verständnis von Kristallisationsprozessen (Keimbildung und Kristallwachstum),
  • kennen die Natur von Phasenumwandlungen,
  • kennen die thermodynamischen und kinetischen Aspekten von Kristallformen.
Zielgruppe

Zielgruppe

  • Studierende,
  • Laborant*innen,
  • fortgeschrittene Wissenschafter*innen
Voraussetzungen

Voraussetzungen

Erfahrung mit Präformulationsstudien, Polymorphiescreenings, Crystal Engineering, Kokristallisation und mit anderen materialwissenschaftlichen Aspekten kleiner organischer Moleküle.

Kontakt

Kontakt

ADir. Ing. Elisabeth Gstrein

Institut für Pharmazie, Abteilung Pharmakognosie
Innrain 80/82
6020 Innsbruck

  +43 512 507-58403
  elisabeth.gstrein@uibk.ac.at

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Mag. Dr. Ulrich Griesser
Institut für Pharmazie, Abteilung Pharmazeutische Technologie

Lehrende  

Organisatorische Details

Termine

Der Zeitplan wird noch bekannt gegeben.

Veranstaltungsort

Institut für Pharmazie
Innrain 52c
6020 Innsbruck

Anmeldung

Eine Kursanmeldung ist aktuell leider nicht möglich.

Merken Sie sich gerne auf der  Interessent*innenliste vor.

Allgemeine Informationen zur Kursanmeldung


Nach oben scrollen