Wissenschaftliche Leitung

assoz. Prof. MMag. Dr. Verena Hörtnagl-Seidner
Steuerberaterin, Institut für Unternehmens- und Steuerrecht

MMag. Dr. Peter Pülzl, MAS (European Law), LL.M.
Steuerberater, Institut für Unternehmens- und Steuerrecht

Prof. MMag. Dr. Klaus Hilber
Steuerberater und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger,
Präsident der Tiroler Landesstelle der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Lehrende

Prof. MMag. Dr. Klaus Hilber
Steuerberater, Universitätslektor, Präsident der Tiroler Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Fachautor, Gerichtssachverständiger
E-Mail: k.hilber@khwt.at

Mag. Roman Nager
Steuerberater, Fachvortragender für Finanzbuchhaltung, Bilanzbuchhaltung und Steuerrecht
E-Mail: roman.nager@pedit.at

MMag. Dr. Peter Pülzl, MAS (European Law), LL.M.
Steuerberater, Institut für Unternehmens- und Steuerrecht
E-Mail: peter.puelzl@uibk.ac.at

MMag. Dr. Marcus Ager, Bakk.
Steuerberater, Universitätslektor
E-Mail: marcus.ager@ager-wt.at 

Organisatorische Details

Termine

06. September 2021 – 25. September 2021; Schlussklausur am 19. Oktober 2021

MO – DO jeweils von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

SA jeweils von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Den genauen Zeitplan finden Sie hier.


Online-Informationsveranstaltung

13. April 2021 - 16.30 bis 18.00 Uhr

Einstiegslink (folgt)


Veranstaltungsort

online


Kursinhalt

Der Universitätskurs „Praxisorientiertes Rechnungswesen & Umsatzsteuerrecht“ vermittelt praxisbezogene Kenntnisse im zukunftsträchtigen Berufsfeld des steuerbasierten Rechnungswesens. Im Vordergrund steht dabei die anwendungsbezogene Wissensvermittlung. Alle Lehrveranstaltungen werden von Praktikerinnen und Praktikern sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Bereich der Steuerberatung bzw. des Steuerrechts unterrichtet. Die Besonderheit dieses Kurses liegt darin, dass in einem ersten Schritt die theoretischen Grundlagen aufgezeigt und systematisch erklärt werden und in einem zweiten Schritt die praktische Umsetzung geübt wird.

Folgende Lernblöcke werden behandelt:

  • Grundlagen der Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Buchhaltung inklusive Belegverbuchung
  • Kostenrechnung und Kalkulation
  • Rechnungswesenorientierte Umsatzsteuer
  • Jahresabschlussarbeiten

Dabei kommt die RZL-Software „Buchhaltung, Anlagenabschreibung und Bilanzierung“ zum Einsatz. RZL-Software ist in Westösterreich die meist verbreitete Software in Steuerberatungskanzleien. Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer erhält eine zeitlich begrenzte Lizenz für die RZL-Software zum direkten Arbeiten und Üben am PC.

Anmeldung

Die Kursanmeldung erfolgt über den Anmelde-Button oben.
Allgemeine Informationen zur Kursanmeldung


In Kooperation mit

Logo KSW

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo RZL



Nach oben scrollen