Universität Innsbruck

Überblick

Der Universitätskurs richtet sich an alle Interessierten, die sich mit den rechtlichen Folgen der Digitalisierung und der zunehmenden Integration von Informationstechnologie ins Privatleben und in den Arbeitsalltag beschäftigen wollen.

Info


Abschluss
Zertifikat der Universität Innsbruck

Dauer/ECTS-AP
2 Wochen/ 14 ECTS-AP

Start
Voraussichtlich Februar 2022

Kosten
1.200 EUR

Der richtige Kurs für mich?


Lernziele

Lernziele

  • Gesellschaftspolitische Auswirkungen der Digitalisierung
  • Einführung in das IT-Recht für Jurist/innen oder Einführung in die Rechtswissenschaft für Nicht-Jurist/innen
  • Spezialfragen des Vertrags- und des Wettbewerbsrechts
  • Spezialfragen des Persönlichkeitsschutzes und des Datenschutzes im Internet inklusive Fragen der Online-Kompetenz
  • Spezialfragen des Krypto- und Urheberrechts
Zielgruppe

Zielgruppe

  • Jurist*innen
  • IT-Techniker*innen
  • interessierte Studierende
Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Interesse an rechtlichen Folgen der Digitalisierung
  • Anstreben oder Ausüben einer Tätigkeit, die in Verbindung mit dem Kauf oder Verkauf von IT-Lösungen bzw. der Erstellung von entsprechenden Verträgen steht
Kontakt

Kontakt

Rechtswissenschaftliche Fakultät

Innrain 52 (Christoph-Probst-Platz)
6020 Innsbruck

  +43 512 507-81202
  unikurs-itrecht@uibk.ac.at

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. Christian Markl
Institut für Zivilrecht

Mag. Dr. Lukas Gottardis
Institut für Zivilrecht

Lehrende

Mag. Mag. Dr. Clara Rauchegger, LLM,

Rechtswissenschaftliche Fakultät, Institut für Theorie und Zukunft des Rechts, FSP Digital Science Center (DiSC)

Organisatorische Details

Termine
Werden noch bekannt gegeben.

Veranstaltungsort
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Innrain 52 (Christoph-Probst-Platz)
6020 Innsbruck

Anmeldung

Allgemeine Informationen zur Kursanmeldung

Nach oben scrollen