Der Universitätskurs Data Librarian vermittelt Kenntnisse, die für Entwicklung und Umsetzung von Services im Bereich des Forschungsdatenmanagements von Relevanz sind. Schwerpunkte sind Wissenschaftskommunikation und Forschungsunterstützung, Policies im Umgang mit Forschungsdaten, Datenmanagementpläne, Metadaten im Bereich Repositorien, Datenanalyse, Datenaggregation und Verlinkung, Datenstandards, Datenmodellierung, Langzeitarchivierung und Datensicherung.

Nach oben scrollen