Universität Innsbruck

Überblick

Der Universitätskurs Data Librarian vermittelt Kenntnisse, die für Entwicklung und Umsetzung von Services im Bereich des Forschungsdatenmanagements von Relevanz sind. Schwerpunkte sind Wissenschaftskommunikation und Forschungsunterstützung, Policies im Umgang mit Forschungsdaten, Datenmanagementpläne, Metadaten im Bereich Repositorien, Datenanalyse, Datenaggregation und Verlinkung, Datenstandards, Datenmodellierung, Langzeitarchivierung und Datensicherung.

Info


Abschluss
Zertifikat der Universität Innsbruck

Dauer/ECTS-AP
2 Monat/ 8 ECTS-AP

Start
Wird bekannt gegeben

Kosten
1.400 EUR

Unterrichtssprache
Deutsch

Der richtige Kurs für mich?


Lernziele

Lernziele

 Absolvent*innen

  • können Services an der Schnittstelle von Bibliotheken, Forschung und IT konzipieren,
  • können Metadatenstandards und Methoden zur Erschließung und Beschreibung von Forschungsdaten anwenden,
  • können Systemarchitekturen und Workflowmodelle konzipieren,
  • kennen das Life Cycle Management von digitalen Objekten und Methoden der Langzeitarchivierung.
Zielgruppe

Zielgruppe

 Interessierte, die

  • im Bereich Informationsmanagement, insbesondere
  • in Bibliotheken,
  • in Informations- und Dokumentationsstellen,
  • in Archiven und verwandten Einrichtungen

arbeiten oder arbeiten möchten.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Matura bzw. Studienberechtigungsprüfung oder
  • Inskription im Universitätslehrgang Library and Information Studies an den Universitäten Wien, Graz oder Innsbruck (Anrechnung als Wahlmodul).
Kontakt

Kontakt

Mag. Monika Schneider-Jakob, MAS

Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Innrain 50 
6020 Innsbruck

  +43 512 507–2459
  ulg-lis@uibk.ac.at

Wissenschaftliche Leitung

Ass.-Prof. Mag. Dr. Michael Pilz
Institut für Germanistik

Lehrende  

Werden bekannt gegeben.

Organisatorische Details

Termine

Werden bekannt gegeben.

Veranstaltungsort

Universität Innsbruck

Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
EDV-Raum Hauptbibliothek
EG, Innrain 50

Themenblöcke

  • Open Science Support
  • Datenbasierte Wissensproduktion und – Organisation
  • Systemarchitekturen und Workflowmanagement

Anmeldung

Eine Kursanmeldung ist aktuell leider nicht möglich.

Merken Sie sich gerne auf der  Interessent*innenliste vor.

Allgemeine Informationen zur Kursanmeldung

Nach oben scrollen