Universität Innsbruck

Überblick

Der berufs­begleitende Universitäts­lehrgang Personal- und Organisations­entwicklung richtet sich an Personal­manager und Personal­managerinnen, Führungs­kräfte, Nachwuchs­führungs­kräfte sowie Personen in Management­funktionen, die an individuellen, sozialen und organi­sationalen Veränderungs- und Entwicklungs­prozessen interessiert sind und diese in ihren Organi­sationen umsetzen, begleiten oder steuern möchten.

Personal- und Organisationsentwicklung

Info


Abschluss
Akademische Personal- und Organisationsentwicklerin bzw. Akademischer Personal- und Organisationsentwickler

Dauer/ECTS-AP
3 Semester/66 ECTS-AP
berufsbegleitend

SKZ
UC 992 850

Start
auf Anfrage

Kosten
13.800 EUR

Unterrichtssprache
Deutsch

Curriculum

Der richtige Lehrgang für mich?


Lernziele

Lernziele

AbsolventInnen lernen

  • mittels theoriegeleiteter Ansätze forschungsbezogene und anwendungsorientierte Problemstellungen der Personal- und Organisationsentwicklung zu bearbeiten,
  • Lösungsalternativen zu entwickeln,
  • Entscheidungen verantwortungsbewusst vorzubereiten, umzusetzen sowie deren Konsequenzen einzuschätzen.
Zielgruppe

Zielgruppe

  • PersonalmanagerInnen
  • Führungskräfte
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Personen in Managementfunktionen
Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • sekundärer Bildungsabschluss oder qualifizierte Berufsausbildung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Nachweis 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung bei: abgeschlossener Lehre oder einer abgeschlossenen berufsbildenden mittleren Schule (BMS)
  • Nachweis 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung bei: abgeschlossener allgemeinbildenden oder berufsbildenden höheren Schule (AHS oder BHS)
Kontakt

Kontakt

Mag. Mag. Rainer Längle, MPH
Marion Feurle

Schloss Hofen - Wissenschaft & Weiterbildung
Hofer Straße 26
6911 Lochau

   +43 5574 4930-0
  info@schlosshofen.at

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Doz. Dr. Manfred Auer
Institut für Organisation und Lernen

Manfred Auer ist Mitarbeiter am Institut für Organisation und Lernen und ist seit 1990 im Bereich Management, Personalpolitik und Organisation in Forschung und Lehre tätig.

Lehrende  

Wird noch bekannt gegeben.

Organisatorische Details

Termine

Zeitplan und Termine finden Sie auf der Website von Schloss Hofen.

Veranstaltungsort

Schloss Hofen
Hofer Straße 26
6911 Lochau

Universität Innsbruck
Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck

Zulassung

  • Die Zulassung zum Universitätslehrgang setzt einen sekundären Bildungsabschluss oder eine qualifizierte Berufsausbildung voraus. Zusätzlich wird eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorausgesetzt.
  • Bei einer abgeschlossenen Lehre oder einer abgeschlossenen berufsbildenden mittleren Schule (BMS) sind mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung nachzuweisen.
  • Bei einer abgeschlossenen allgemeinbildenden oder berufsbildenden höheren Schule (AHS oder BHS) sind mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung nachzuweisen.

Module

Pflichtmodule

  • Management und Strategie
  • Führung, Organisation und Steuerung
  • Konzeptionelles Denken
  • Einführung Personal- und Organisationsentwicklung
  • Kommunikation und Führung
  • Personalentwicklung - Vertiefung
  • Organisationsentwicklung - Vertiefung
  • Strategieentwicklung und organisationales Lernen
  • Selbsterfahrung
  • Supervision
  • Begleitung der Abschlussarbeit
  • Verteidigung der Abschlussarbeit

Wahlmodule

  • Systemaufstellung
  • Organisationslaboratorium

Anmeldung

Eine Lehrgansanmeldung ist aktuell leider nicht möglich.

Merken Sie sich gerne auf der  Interessent*innenliste vor.

Allgemeine Infos zur Lehrgangsanmeldung

Die Teilnahme an einem Universitätslehrgang setzt die Zulassung als außerordentliche/r Studierende/r voraus.


Nach oben scrollen