Universität Innsbruck

Überblick

Der Universitätslehrgang „Kanzleiassistenz“ leistet entsprechend der Zielvorgabe des § 1 UG 2002 einen Beitrag „zur Lösung der Probleme des Menschen sowie zur gedeihlichen Entwicklung der Gesellschaft“. Die immer komplexer werdenden Aufgaben, die den KanzleimitarbeiterInnen übertragen werden, verlangen nach einer angemessenen Ausbildung im Umfang eines Universitätslehrganges. Durch die Einrichtung dieses Lehrganges erhalten die dafür in Frage kommenden Personen eine adäquate Ausbildung, um die Aufgaben, die in einer rechtsberatenden Kanzlei anfallen, bewältigen zu können.

Info


Abschluss
Akademisch geprüfte
Kanzleiassistenz

Dauer/ECTS-AP
4 Semester/ 73,5 ECTS-AP

SKZ
UC 992 784

Start
04. März 2022

Kosten
8.500 EUR

Unterrichtssprache
Deutsch

  Curriculum

Der richtige Lehrgang für mich?


Lernziele

Lernziele

Der Lehrgang versetzt die Absolventinnen und Absolventen damit in die Lage, relevante rechtliche Themen und die sich daraus ergebenden Geschäftsfälle fundiert und praxisorientiert zu bearbeiten. Die Absolventinnen und Absolventen sind infolgedessen befähigt, einen Beitrag zur innovativen Weiterentwicklung in den Berufsfeldern und Dienstleistungen von Notariaten zu leisten.

 

Zielgruppe

Zielgruppe

Personen die

  • die allgemeine Universitätsreife erreicht haben oder
  • auf eine fachlich relevante Berufserfahrung von mindestens drei Jahren zurückgreifen können. Jedenfalls als fachlich
    relevante Berufserfahrung gilt eine Tätigkeit in einer Notariatskanzlei.
Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Allgemeine Universitätsreife

Die Teilnahme an einem Universitätslehrgang setzt die Zulassung als außerordentliche/r Studierende/r voraus.

Kontakt

Kontakt

Dr. iur. Désirée Bond

Rechtswissenschaftliche Fakultät
Innrain 52 (Christoph-Probst-Platz)
6020 Innsbruck

  +43 512 507-2016
 ULG-Kanzleiassistenz@uibk.ac.at

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Walter Obwexer
Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät
Institut für Europarecht und Völkerrecht 

Lehrende  

Eine Übersicht der internen und externen Vortragenden finden Sie hier.

Organisatorische Details

Termine

Zeitplan und Termine finden Sie auf der Website des Universitätslehrgangs.

Veranstaltungsort

Universität Innsbruck
Innrain 52
6020 Innsbruck

Module

Einführung in die Rechtswissenschaften
Notariatsordnung, Digitalisierung und Datenschutz
Einführung in das Erbrecht und Verlassenschaftsverfahren
Urkundenerstellung im Zivilrecht
Grundbuch und Firmenbuch
Steuern, Gebühren und FinanzOnline
Einführung in das Verwaltungsrecht
Einführung in das Gesellschaftsrecht
Einführung in ausgewählte Bereiche des Strafrechts 
Büroorganisation und -management

Anmeldung

Die Lehrgangsanmeldung erfolgt über den Anmelde-Button oben.

Allgemeine Infos zur Lehrgangsanmeldung.

Die Teilnahme an einem Universitätslehrgang setzt die Zulassung als außerordentliche/r Studierende/r voraus.


Nach oben scrollen