Absolvent*innen

  • können komplexe Probleme im Zusammenhang mit Daten lösen,
  • verfügen über ein tiefgehendes Verständnis der mathematischen Grundlagen von Data Science,
  • haben einen Überblick über State-of-the-Art-Methoden für Supervised und Unsupervised Learning,
  • sind in der Lage Data-Science-Aufgaben mithilfe geeigneter Softwaresysteme auszuführen,
  • können Ergebnisse eines Data-Science-Projekts gegenüber Fachexpert*innen klar kommunizieren.
Nach oben scrollen