Data Science - From Mathematical Foundations to Applications
Master in Data Science

Fakultät Fakultät für Mathematik, Informatik und Physik
Dauer / ECTS-AP 4 Semester / 90 ECTS-AP
Veranstaltungsort Universität Innsbruck
Start Wintersemester 2019/20
Abschluss Master in Data Science (MDS)
ISCED-F folgt
Studienart berufsbegleitend
Studienkennzahl UC 992 203
Kosten* € 7.000,- (exklusiv ÖH-Beitrag - zurzeit € 20,20 pro Semester)
Nähere Informationen

Curriculum - (2019)

Website

 Folder

Administration
Institut für Mathematik
Sandra Steixner
Technikerstraße 13
6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 507-53803
  ulg-ds@uibk.ac.at
Anmeldung derzeit geschlossen - hier zur Interessent/innenliste
hier zur Warteliste

 

Lehrgangsleitung

DI Tobias Hell DI Tobias Josef Hell, BSc PhD
 Institut für Mathematik


 


 

 

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen, die sich für analytische Fragestellungen begeistern können und die Expertinnen und Experten im Umgang mit Daten werden möchten. Motivation und Background können vielschichtig sein, über Natur-, Ingenieur- bis hin zu Wirtschaftswissenschaften. Mitzubringen sind jedenfalls eine grundlegende Mathematik- und IT-Affinität.

 

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist der Abschluss eines facheinschlägigen Diplom-, Bachelor- oder Masterstudiums an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung, wobei ein Bachelorstudium mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkte umfassen muss.

Ein an der Universität Innsbruck erworbener Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss in einem ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Studium stellt jedenfalls einen facheinschlägigen Studienabschluss dar.

 

Module

  • Foundations of Data Science
  • Methods of Data Science
  • Applications in Data Science

 

Qualifikationsprofil

Data Scientists sind Expertinnen und Experten im Umgang mit Daten; sie besitzen Fertigkeiten auf hohem Niveau, um komplexe Probleme im Zusammenhang mit Daten zu lösen.

Absolventinnen und Absolventen des Universitätslehrgangs „Data Science – From Mathematical Foundations to Applications” haben ein tiefgehendes Verständnis der mathematischen Grundlagen von Data Science sowie einen Überblick über State-of-the-Art-Methoden für Supervised und Unsupervised Learning.

Data-Science-Aufgaben mithilfe geeigneter Softwaresysteme auszuführen aber auch Ergebnisse eines Data-Science-Projekts gegenüber Fachexpertinnen und -experten sowie Endbenutzerinnen und -benutzern klar zu kommunizieren, zählt zu den erworbenen Fähigkeiten.

 

Kontakt und Information

Institut für Mathematik
Sandra Steixner
Technikerstraße 13
6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 507-53803
 ulg-ds@uibk.ac.at

 

 

*Zahlungs- und Stornobedingungen

Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen in den Universitätslehrgängen finden Sie im Lehrzielkatalog.
 Die Teilnahme an einem Universitätslehrgang setzt die Zulassung als außerordentliche/r Studierende/r voraus.

Nach oben scrollen