Deutsch als Fremd- oder Zweit­sprache zu unter­richten ist eine große Heraus­forderung und verlangt eine qualifizierte Aus­bildung. Im Universitäts­lehrgang erwerben die Teil­nehmenden Wissen und Fähig­keiten, um Lernenden zentriert autonomes, lebens­begleitendes Sprachen­lernen fördern und inter­kulturelle Lern­prozesse anregen zu können. Die Aus­bildung zu akademischen Expertinnen und akademischen Experten dauert drei Semester, der Master­lehrgang kann darauf aufbauend absolviert werden.

Nach oben scrollen