Europäisierung, Globalisierung, Technisierung und die zunehmende Kom­plexität haben das Leben, insbesondere auch die Wirtschaft und das Recht, noch schneller und durch­greifender verändert als in früheren Perioden. Diese Entwicklung hat die Rechts­berufe vor neue Heraus­forderungen gestellt. Gefragt sind Jurist*innen mit rechtlicher General­kompetenz, spezialisierter wirtschafts­rechtlicher Befähigung und mit Grund­einsichten in ökonomische Zusammen­hänge. Neuerungen sollen für die Wirtschafts­jurist*innen keine Hürde, sondern eine Herausforderung darstellen.

Nach oben scrollen