Das Ziel dieses Qualifizierungsnetzes ist es, dass die beteiligten Unternehmenspartner die Herausforderung der Digitalisierung erfolgreich gemeinsam meistern. Die wissenschaftlichen Partner - die Universität Innsbruck, die FH Kufstein, die FH Salzburg und die FH Vorarlberg geben ihr Wissen in Form von E-Learning Elementen und Workshops an die beteiligten Unternehmen weiter. Die Schulungsinhalte sind thematisch in vier inhaltliche Arbeitspakete zusammengefasst, in denen fachliche Tiefe vermittelt wird. Das Wissen soll in den Unternehmen zukünftig zu neuen Produkteinführungen und einer effizienteren Produktion führen.

Nach oben scrollen