Universität Innsbruck

Überblick

Das Ziel dieses Qualifizierungsnetzes war es den beteiligten Unternehmenspartner Wissen zu vermitteln, damit sie die Herausforderung der Digitalisierung erfolgreich meistern können. Die wissenschaftlichen Partner - die Universität Innsbruck, die FH Kufstein, die FH Salzburg und die FH Vorarlberg gaben ihr Wissen in Form von E-Learning Elementen und Workshops an die beteiligten Unternehmen weiter. Die Schulungsinhalte waren thematisch in vier inhaltliche Arbeitspakete zusammengefasst, in denen fachliche Tiefe vermittelt wurde.

Q-NNECT

Info


Abschluss
Teilnahmebestätigung der
Universität Innsbruck

Dauer
01.02.2019–31.07.2021

Ort
Universität Innsbruck
(Online und präsent)

Teilnehmer*innen
nur Projektpartner

Das richtige Projekt für mich?


Lernziele

Lernziele

Die Teilnehmer*innen erhalten vertiefende Einblicke in

  • Digitaler Fertigung (3D – Druck, Entwurf)
  • Software für digitalisierte Systeme (Blockchain, Machine learning)
  • Elektronik für digitale Systeme (Halbleiter, Meßtechnik)
  • Entwurf und Fertigung digitaler Systeme (Leiterplatten, AR, eKanban)
Zielgruppe

Partner im Projekt

Swarovski KG, W & H Dentalwerk Bürmoos GmbH, Innio Jenbacher GmbH & Co OG, LIEBHERR-WERK TELFS GMBH, ORDERMAN GmbH, Zumtobel Lighting GmbH, Med-El Elektromedizinische Geräte Gesellschaft m.b.H., Axess AG, LIEBHERR-HAUSGERÄTE LIENZ GMBH, Steinbacher Dämmstoff Gesellschaft m.b.H., Inndata Datentechnik GmbH, Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H., F&S BONDTEC Semiconductor GmbH, Ionicon Analytik Gesellschaft m.b.H., Sunplugged - Solare Energiesysteme GmbH, Ing. Punzenberger Copa-Data GmbH, HET Hochleistungs-Eisenbahn- und Transporttechnik Entwicklungs-GmbH, World-Direct eBusiness solutions Gesellschaft m.b.H., clownfish information technology GmbH, WGT-Elektronik GmbH & Co KG, CUBES GmbH, Riegler Elektronik GmbH, Dipl.-HTL-Ing. Niki Werner Waibel, Arvai Plastics GmbH & Co KG, STM waterjet GmbH.

Aktuelles

Beiträge

Aktuelle Beiträge finden sie unter

Kontakt

Kontakt

Michaela Nairz

  michaela.nairz@uibk.ac.at

 

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Ußmüller

  thomas.ussmueller@uibk.ac.at

+43 512 507 62730

Nach oben scrollen