Das Innovationscamp M Exoskelette für manuelle Arbeitsplätze (exoATwork) unterstützt neun KMU und 19 GU aus unterschiedlichen Branchen (Handwerk, Produktion, Handel und Lebensmittelindustrie) und Interessensgruppen (Anwender, Dienstleister, Berater sowie Hersteller/Vertreiber) beim Aufbau und bei der Anwendung von Knowhow zur Analyse und Bewertung manueller Arbeitsplätze und -tätigkeiten sowie bei der Auswahl und Implementierung von Unterstützungstechnologien in (bestehende) manuelle Arbeitsprozesse.
 
Nach oben scrollen