UKI Betriebliches Präventions- und Gesundheitsmanagement (BGM)

Folder

Voraussetzungen
Zielgruppe: GeschäftsführerInnen, firmeninterne Fach- und Führungskräfte, Personalverantwortliche, UnternehmensberaterInnen, Betriebsräte, ArbeitsmedizinerInnen, ArbeitspsychologInnen, GesundheitsberaterInnen, Sicherheitsfachkräfte

Aufnahmeverfahren: Die BewerberInnen stellen an die Kursleitung ein Ansuchen um Aufnahme in den Kurs (Formblatt). Dem Ansuchen ist eine kurze Beschreibung des bisherigen Ausbildungs- und beruflichen Werdeganges beizulegen. Die Kursleitung entscheidet über die Vergabe der Plätze, deren Anzahl auf maximal 18 Personen begrenzt ist.

Die Teilnahmevoraussetzung ist eine mindestens dreijährige Berufserfahrung, die Kriterien für die Platzvergabe sind:

  • Derzeitige Berufstätigkeit oder Funktion bzw. geplante Veränderung im Unternehmen
  • Absolvierte Aus- und Weiterbildungselemente im Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Reihenfolge der Anmeldungen

Abschluss
Der Universitätskurs wird durch eine ca. 10-seitige Falldarstellung pro TeilnehmerIn über eine eigene BGM-Arbeit abgeschlossen. Dabei sollen die TeilnehmerInnen zeigen, dass sie die relevanten Konzepte kennen und die methodischen Kenntnisse für das betriebliche Gesundheitsmanagement umsetzen können. Die Fallarbeiten werden durchgesehen und mit „bestanden“ oder „nicht bestanden“ bewertet.

TeilnehmerInnen, die alle Kurseinheiten besucht und eine positiv bewertete Falldarstellung abgegeben haben, erhalten ein Abschlusszertifikat der Universität Innsbruck.

Dauer
Der Kurs ist für eine Gesamtdauer von 6 Monaten (auch semesterübergreifend möglich) geplant und gliedert sich in fünf Themenbereiche, die jeweils als Block angeboten werden.

Kursveranstaltungen: 5-mal an je zwei Tagen (voraussichtlich an Freitagen und Samstagen).

Start
Oktober 2013

Ort
Innsbruck

Kosten
€ 3.800,00

Kontakt
Ass.-Prof. Mag. Dr. Arthur Drexler
Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung (PSYKO)
Tel.: +43 512 507 8685
 arthur.drexler@uibk.ac.at

Anmeldung
Hannelore Schöpf
Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung (PSYKO)
Schöpfstraße 3, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 507 8695
Fax: +43 512 507 2765
 hannelore.schoepf@uibk.ac.at

Informationen unter
UKI BGM