Dr. Brigitte RathDr. Brigitte Rath

Tel.: +43 512 507-4118
Fax: +43 512 507-2896
E-Mail: brigitte.rath@uibk.ac.at

Büro: 40535 (»GeiWi-Turm«, 5. Stock)

Sprechstunde Online nach Vereinbarung.


 

 

aktuell | curriculum | forschung | publikationen | lehre

 

Forschung

Mein zentrales aktuelles Forschungsinteresse gilt dem Möglichkeitsraum, den Texte eröffnen, die sich als Original und zugleich als Übersetzung lesen lassen. Solche sogenannten “Pseudoübersetzungen” finden sich in verschiedenen Gattungen, Epochen und Literaturen; die Beschäftigung mit ihnen lenkt den Blick aus einer anderen Perspektive auf einige grundlegende Fragen der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft. Eine kurze Skizze zu diesem Thema findet sich hier.

Weitere Schwerpunkte: Mehrsprachige Literatur; Anrede im Gedicht; Methoden der Digital Humanities in der Literaturwissenschaft; Erzähltheorie;.


Nach oben scrollen