Im kommenden Wintersemester 2021/22 werden alle Lehrveranstaltungen der Vergleichenden Literaturwissenschaft (das sind alle LVen, deren Nummer mit den Ziffern 607 beginnen) in Präsenz abgehalten. Dazu eine Information des Rektorats: „Für Studierende, die nicht vor Ort an einer Präsenzlehrveranstaltung teilnehmen können, muss für das laufende Sommersemester (Anm.: SoSe 2021) nach wie vor ein Alternativangebot angeboten (z. B. über Streaming) werden. Für das Wintersemester wird ein Alternativangebot nur mehr für Personen, die aufgrund von Reisebeschränkungen oder eines Absonderungsbescheids (einer behördlichen Verordnung einer Quarantäne) nicht an Präsenzlehrveranstaltungen teilnehmen können, zur Verfügung gestellt.“

Nach oben scrollen