Projekte und Forschung

Präsentation von nachgeschneiderter Kleidung des 15. Jh. aus Schloss Lengberg
24. - 25. Mai 2017

ABTlogo_abt


Im Rahmen der NESAT-Tagung (Nordeuropäisches Symposium für archäologische Textilien) vom 22. bis 16. Mai 2017 in Liberec, Tschechische Republik, wurden drei von Rachel Case und Marion McNealy nachgeschneiderte Kleidungsstücke von Schloss Lengberg in der Aula der Technischen Universität Liberec einem Fachpublikum präsentiert.

Bei den drei Kleidungsstücken, deren Originale aus dem 15. Jahrhundert stammen, handelt es sich um ein Leinenhemd und ein blaues Wollkleid eines etwa 3-4jährigen Mädchens und eines „BHs“ mit angenähtem Rockteil für eine sehr schlanke Frau.


Präsentation an der der Technischen Universität Liberec / display at the Technical University of Liberec
Präsentation an der Technischen Universität Liberec, CZ.
Rückseite des blauen Wollkleides mit leinenem Innenfutter/ back view of the blue wool gown with linen lining.
Rückseite des blauen Wollkleides mit leinenem Innenfutter.
“BH” mit Rockteil aus Leinen / linen “bra” with attached skirt
“BH” mit Rockteil aus Leinen. Die Schneiderpuppe für den BH mit Rock wurde maßgefertigt von Schaeffer Arts.
Kinderhemd aus Leinen / linen child´s shirt
Kinderhemd aus Leinen.