KooperationsdozentInnen

Umberto Tecchiati

Dr. Umberto Tecchiati

Amt für Bodendenkmäler Autonome Provinz Bozen Südtirol
Armando Diaz Straße 8
I-39100 BozenDenkmalpflege Südtirol

 

Telefon: +39 471 411933

  umberto.tecchiati@provinz.bz.it
https://uibk.academia.edu/UmbertoTecchiati


Geboren 1966. Universitätsstudien in Trient und Pisa. Von 1995–1998 Kustos im Städtischen Museum in Rovereto. 1998–2000 Kustos im Südtiroler Archäologiemuseum. Als Leiter von Ausgrabungen im Trentino und Südtirol erforschte Tecchiati die Bronzezeit im Alpenraum, insbesondere deren sozioökonomische Bedingungen. Er ist Herausgeber von „Sotciastel. Eine befestigte Siedlung aus der Bronzezeit im Gadertal“ und Autor zahlreicher im In- und Ausland publizierter Beiträge.

Vorlesung im WS 2014/15 Ausgewählte Fragen der Ur- und Frühgeschichte:
"Bronzezeit im Südalpinen Raum"

Habilitand

Tagungen

1.Transiti - Transit - Transits - Tranzit. Infrastrutture e società nelle Alpi dall’antichità a oggi - Infrastrukturen und Gesellschaft in den Alpen von der Antike bis heute - Infrastructures et société dans les Alpes, de l’Antiquité à nos jours - Infrastruktura in družba v Alpah od antike do danes. Convegno dell’Associazione internazionale di Storia delle Alpi / Tagung der Internationalen Gesellschaft für historische Alpenforschung / Colloque de l’Association Internationale pour l’Histoire des Alpes Bolzano-Bozen, 10-12.09.2015.
Libera Università di Bolzano – Freie Universität Bozen, aula C2.01 Giovedì / Donnerstag / Jeudi 10.09.2015
15.50-16.10 Umberto Tecchiati (Leopold-Franzens Universität Innsbruck; Ufficio beni archeologici provincia autonoma di Bolzano): La viabilità invisibile. Rapporti culturali tra nord e sud delle Alpi nell'età del bronzo
 
2. Parco Archeologico del Forcello di Bagnolo San Vito (Mantova), 11.Oktober 2015
Umberto Tecchiati: Archeozoologia del Forcello. Il ruolo dei suini nell'economia di un abitato etrusco-padano del VI-V sec. a.C.
 
3. Mistelbach – Niederösterreich 14-17 Oktober 2015, Tagung der Österreichischen Gesellschaft f. Ur- und Frühgeschichte
Umberto Tecchiati: "Die kupferzeitliche Erzgewinnung und Metallurgie südlich des Alpenhauptkammes. Neue Ergebnisse aus  Südtirol" .
 
4. Tagung der Universität Trient zu Ehren vom Prof. Bernardino Bagolini (1938-1995), 4 - 5 Dezember 2015 (Trient), Vortrag, mit Frau Dr. Paola Salzani (Verona): “Contributo alla definizione identitaria della facies dell’antica età del Bronzo in Trentino Alto Adige”.