Frozen Pasts

Gletscherarchäologie in den Alpen

Führungen durch die Ausstellung

Zwei Klassen des Reithmanngymnasiums in Innsbruck erhielten jeweils am 9. und 23. November 2016 Sonderführungen durch die Ausstellung. Für die 19 SchülerInnen der Klasse 5A wurde die Führung in Englisch abgehalten. Die Klasse wird bilingual in Geografie und Geschichte unterrichtet und arbeitet am Projekt der Universität Innsbruck, Institut für Geografie, KidsZ 21 mit. 

Besucher/visitors_1

 

 

 

 

 

Die Klasse 5A des Reithmanngymnasiums
bei der Führung durch die Ausstellung
Frozen Pasts


Besucher/visitors_2