Publikationen

Selbstständige Veröffentlichungen

Monographie, wissenschaftliche
  • Stadler, Harald (2014): Die Aufschreibbücher der Hafnerei Steger von 1879 - 1941. Untersuchungen zur neuzeitlichen Keramikproduktion im Pustertal am Beispiel der Hafnerei Höfer-Troger-Steger in Abfaltersbach, Osttirol. Band 2. Innsbruck: Golf-Verlag (= NEARCHOS, 21). ISBN 978-3-900773-95-3. (Weblink)

  • Arch, Harwick W.; Stadler, Harald (2007): Johann W. Deininger - Lebenserinnerungen. Architekt, Denkmalpfleger, Gewerbeschuldirektor. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, 16). ISBN 3-900773-98-X. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2002): Untersuchungen zur neuzeitlichen Keramikproduktion im Pustertal am Beispiel der Hafnerei Höfer-Troger-Steger in Abfaltersbach, Osttirol. Die Familiengeschichte, die Baulichkeiten und das hafnereitechnische Inventar. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, 11). ISBN 3-900773-31-9.

Edition, wissenschaftliche
  • Schleha, Anton; Stadler, Harald (Hrsg.) (2009): Surviving Lienz a biographical account. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Sonderheft 17). ISBN 978-3-900773-82-3.

Herausgeberschaften

Sammelband / Sammelwerk, wissenschaftlich (Herausgeberschaft)
  • Andergassen, Leo; Stadler, Harald (2015): Gerüstlöcher als Tresore für archäologische Textilien / Fori pontai come casseforti di stoffe archeologiche. Dorf Tirol: Schloss Tirol (= Bauforschung auf Schloss Tirol / Studi di storia edilizia a Castel Tirolo, 6). ISBN 978-88-95523-01-9. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2015): Das Schweigerfeld erzählt. Neues zur Siedlungsgeschichte von Kolsass in Tirol. Napoleonische Brandschatzung, spätbarocke Hofwüstung oder römische Villa? Brixen / Bressanone: Verlag A. Weger (= NEARCHOS Sonderheft, 22). ISBN 978-88-6563-147-8. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Leib, Sarah; Gamon, Thomas (Hrsg.) (2013): Brandopferplätze in den Alpen. Der Scheibenstuhl in Nenzing. Innsbruck: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (= Praearchos, 3). ISBN 9783900143169. (Weblink)

  • Rosani, Francesco; Stadler, Harald (2012): Die Fundmünzen aus den Gewölbezwickelfüllungen und den Ausgrabungen im Zwinger von Schloss Lengberg in Osttirol. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Beiheft, 12). ISBN 978-3-900773-78-6. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2012): Zwischen Schriftquelle und Mauerwerk. Festschrift für Martin Bitschnau. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, 20). ISBN 978-900773-779. (Weblink)

  • Blaas, Peter; Stadler, Harald; Blaickner, Andreas; Cassitti, Patrick (2011): Die Spielkarten aus den Gewölbezwickelfüllungen von Schloss Lengberg in Osttirol. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Beiheft 10). ISBN 978-3-900773-73-1. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Bachler, Maria; Schmitz-Esser, Romedius; Cassitti, Patrick et al. (2011): "Leblos heißt nicht mundtot". Wissenschaft an der Mauer. Das Sparkling-Science-Projekt Schönwert in Volders. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Beiheft 11). (Weblink)

  • Gaisbauer, Ingeborg; Gutjahr, Christoph; Herold, Hajnalka; Hofer, Nikolaus; Huber, Elfriede Hannelore; Kaltenberger, Alice; Kraschitzer, Johanna; Kühtreiber, Karin; Lehnrer, Manfred; Scharer-Liska, Gabriele; Stadler, Harald; Tarcsay, Kinga (2010): Handbuch zur Terminologie der mittelalterlichen und neuzeitlichen Keramik in Österreich. Horn: Berger (= Nearchos, Sonderheft, 18). (Weblink)

  • Mandl, Franz; Stadler, Harald (2010): Archäologie in den Alpen. Alltag und Kult. Gröbming, Haus im Ennstal: Verein ANISA (= Nearchos, 19). ISBN 978-3-901071-21-8.

  • Bitschnau, Martin; Schick, Michael; Kreißl, Ulrike; Kreinz, Harald G.; Kaufer, Christina; Stadler, Harald (Hrsg.) (2007): Der Schlossberg bei Seefeld in Tirol. Ergebnisse der archäologischen Notuntersuchung 1974; Teil B: Die Kleinfunde. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Bd. 15). ISBN 978-3-900773-88-5.

  • Stadler, Harald (Hrsg) (2007): Menschenmaterial Soldat. Alltagsleben an der Dolomitenfront im ersten Weltkrieg 1915-1917. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Archäologisch-militärhistorische Forschungen, Bd. 1). ISBN 978-3-900773-89-2.

  • Stadler, Harald (Hrsg.) (2007): Weltkriegsschauplatz Osttirol. Die Gemeinden an der Karnischen Front im östlichen Pustertal. Lienz: Osttiroler Bote Medienunternehmen (= Nearchos, Archäologisch-militärhistorische Forschungen, Bd. 2). ISBN 978-3-900773-80-9.

  • Stadler, Harald; Kofler, Martin; Berger, Karl C. (Hrsg.) (2005): Flucht in die Hoffnungslosigkeit. Die Kosaken in Osttirol. Innsbruck u.a.: Studienverlag (= Nearchos, Sonderheft 13). ISBN 3-7065-4152-1.

Proceedings (Herausgeberschaft)
  • Anreiter, P.; Goldenberg, G.; Hanke, K.; Krause, R.; Leitner, W.; Mathis, F.; Nicolussi, K.; Oeggl, K.; Pernicka, E.; Prast, M.; Schibler, J.; Schneider, I.; Stadler, H.; Stöllner, T.; Tomedi, G.; Tropper, P. (2010): Mining in European History and its Impact on Environment and Human Societies. Proceedings for the 1st Mining in European History-Conference of the SFB HiMAT. 12. - 15. November 2009, Innsbruck. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Conference series). ISBN 978-3-902719-69-0. (Weblink)

  • Anreiter, P.; Goldenberg, G.; Hanke, K.; Krause, R.; Leitner, W.; Mathis, F.; Nicolussi, K.; Oeggl, K.; Pernicka, E.; Schibler, J.; Schneider, I.; Stadler, H.; Stöllner, T.; Tomedi, G.; Tropper, P. (2009): Mining in European History. Special Conference of the SFB HiMAT: Historical Mining Activities in the Tyrol and Adjacent Areas: Impact on Environment and Human Societies. Conference Guide. Innsbruck: innsbruck university press (IUP). ISBN 978-3-902719-33-1.

Ausstellungs-/Museumskatalog (Herausgeberschaft)
  • Blaas, Peter; Stadler, Harald; Krauland, Elfriede (Hrsg.) (2003): Talon. SüdSPIEL KARTEN. Katalog zur Ausstellung "Historische Spielkarten von 1570-1870 aus Alt-Österreich vom Südrand der Hochalpen: südliches Alt-Tirol und Kärnten-Görz". Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Sonderheft, 6). ISBN 3-900773-45-9.

(Mit-)Herausgeberschaft von Periodika / Buchreihen

Herausgeberschaft von Periodikum / Buchreihe
  • Stadler, Harald: Editorial Board Member - Historische Archäologie. Online Zeitschrift der Universität Kiel, 01.01.2008 lfd.

  • Stadler, Harald: Herausgeberschaft - Schriftenreihe Praearchos, 17.04.2005 lfd.

  • Stadler, Harald: Herausgeberschaft - Schriftenreihe Nearchos, 01.01.2000 lfd.

Beiträge in Büchern / Zeitschriften

Zeitschriftenaufsatz (Originalarbeit)
  • Bachnetzer, Thomas; Flatscher, Elias; Stadler, Harald (2017): Bericht zu den gletscherarchäologischen Untersuchungen des Instituts für Archäologien der Universität Innsbruck im Umbaltal, Virgental, Osttirol, 2015.
    In: Fundberichte aus Österreich 54, S. D6630 - D6639.

  • Bachnetzer, Thomas; Flatscher, Elias; Stadler, Harald (2017): KG Prägraten am Großvenediger, OG Prägraten am Großvenediger. Mnr. 85105.15.01 | Gst. Nr. 1996-1997, 1998/1, 1999-2009/1, 2010-2033, 2062-2070, 2165-2167, 3156.
    In: Fundberichte aus Österreich 54, S. 400 - 401.

  • Spötl, C.; Stadler, H. (2017): Höhlenburgen in Nordtirol – eine Spurensuche.
    In: Die Höhle 68, S. 134 - 143. (Weblink)

  • Messner, Florian; Schick, Michael; Stadler, Harald; Töchterle, Ulrike (2016): Die Grabung auf dem Kiechlberg 2014.
    In: Fundberichte aus Österreich 53, S. 373 - 374.

  • Stadler, Harald; Staudt, Markus (2014): Grabungsbericht zum Erschießungsplatz der Wehrmacht beim Steinbruch Paschberg bei Innsbruck.
    In: Fundberichte aus Österreich 52, S. D4494 - D4498.

  • Stadler, Harald; Staudt, Markus (2014): KG Pradl, SG Innsbruck. Erschießungsplatz Paschberg.
    In: Fundberichte aus Österreich 52, S. 369 - 370.

  • Staudt, Markus; Klocker, Cornelia; Flatscher, Elias; Stadler, Harald (2014): KG Alkus, OG Ainet. Lehrgrabung am Potschepol 2013.
    In: Fundberichte aus Österreich 52, S. 350 - 351.

  • Staudt, Markus; Klocker, Cornelia; Flatscher, Elias; Stadler, Harald (2014): Prähistorische bis mittelalterliche Strukturen beim Alkuser See bzw. Pitschedboden (Potschepol).
    In: Fundberichte aus Österreich 52, S. D4011 - D4031.

  • Bauer, C.M.; Niederstätter, H.; McGlynn, G; Stadler, Harald; Parson, W. (2013): Comparison of morphological and molecular genetic sex-typing on mediaeval human skeletal remains.
    In: Forensic Science International: Genetics 7/6, S. 587 - 952. (DOI) (Weblink)

  • Nutz, Beatrix; Stadler, Harald (2012): How to Pleat a Shirt in the 15th Century.
    In: Archaeological Textiles Review 54, S. 79 - 91. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Leib, Sarah (2011): KG Tschagguns.
    In: Fundberichte aus Österreich 49, 2011, S. 461 - 463.

  • Müller, Florian M.; Stadler, Harald; Hussl, Christoph; Grogger, Christian (2007): Patriasdorf.
    In: Fundberichte aus Österreich 45 (2006), S. 770.

  • Müller, Florian M.; Stadler, Harald (2006): Lavant.
    In: Fundberichte aus Österreich 44 (2005), S. 639 - 640.

  • Müller, Florian M.; Stadler, Harald (2006): Oberlienz.
    In: Fundberichte aus Österreich 44 (2005), S. 587 - 588.

  • Hussl, Christoph; Stadler, Harald (2005): Eine ottonisch-salische Kreuz-Noppenfibel des 11. Jahrhundert n. Chr. aus Igls.
    In: Archäologie Österreichs 16/1, S. 23 - 24.

  • Stadler, Harald; Reitmaier, Thomas (2003): Hohl- und Flachglas aus mittelalterlichen Burgen Tirols.
    In: Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 19, S. 189 - 210.

  • Stadler, Harald (2002): Ein Flussfund aus der Zeit des Dritten Reiches in Osttirol.
    In: Archäologie Österreichs 13, S. 73 - 76.

Zeitschriftenbeitrag (Proceedings Paper)
  • Stadler, Harald; Schick, Michael; Töchterle, Ulrike (2013): Kiechlberg nei Monti Tauri in Tirolo. Un insediamento fortificato di età ottoniana?
    In: Antichità altoadriatiche 77, S. 133 - 146. (Weblink)

  • Unterwurzacher, M; Stadler, H; Mirwald, P (2010): Provenance Study of Roman Marble Artefacts of an Excavation near Oberdrauburg (Carinthia, Austria).
    In: Bulletin De Correspondance Hellenique Supplement 51, S. 451 - 458.

Zeitschriftenbeitrag (anderer)
  • Mölk, Nicole; Pagel, Franz Georg; Handle, Stefan; Stadler, Harald (2013): Ergebnisse eines archäologischen Surveys an ausgewählten Straßenstücken in Roppen und Karres, Tirol.
    In: Fundberichte aus Österreich 52, S. D4913 - D4928. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Schick, Michael; Muigg, Bernhard; Töchterle, Ulrike (2013): Der Kiechlberg bei Thaur. Eine "Bergstation burgartigen Charakters" aus ottonischer Zeit in Tirol.
    In: ARX. Burgen und Schlösser in Bayern, Österreich und Südtirol 4, S. 89 - 100.

  • Stadler, Harald (2002): Brigantinen-Symposium auf Schloss Tirol.
    In: ARX. Burgen und Schlösser in Bayern, Österreich und Südtirol 2, S. 52 - 53. (Weblink)

Sammelbandaufsatz (Originalarbeit)
  • Stadler, Harald (2017): Gefäßbezeichnungen für Keramik des 19. Jahrhunderts nach den Aufschreibbüchern der Hafnerei Franz und Isaias Ganzer vulgo Bruggenkachler in Lienz, Osttirol.
    In: Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde Dietenheim, Institut für Archäologien Universität Innsbruck: Hafnergeschirr aus dem Pustertal. Formen und Dekore des 18. bis 20. Jahrhunderts. Dietenheim: Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde (= NEARCHOS, 22), ISBN 9788894285307, Bd. 22, S. 64 - 79.

  • Arnold, Bettina; Stadler, Harald (2016): Das Geheimnis von Sammlung 213: Milwaukee, USA. Der Hobbyarchäologe William Frankfurth in den Alpen.
    In: Müller, Florian M.: Graben, Entdecken, Sammeln. Laienforscher in der Geschichte der Archäologie Österreichs. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Archäologie: Forschung und Wissenschaft, 5), ISBN 978-3-643-50739-6, S. 259 - 276. (Weblink)

  • Nutz, Beatrix; Stadler, Harald (2015): Gebrauchsgegenstand und Symbol. Die Unterhose (Bruoch) aus der Gewölbezwickelfüllung von Schloss Lengberg, Osttirol.
    In: Keupp, Jan; Schmitz-Esser, Romedio: Neue alte Sachlichkeit. Studienbuch Materialität des Mittelalters. Ostfildern: Thorbecke, ISBN 978-3-7995-0629-8, S. 221 - 250. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2015): Der Kiechlberg in Thaur. Eine frühmittelalterliche Anlage burgartigen Charakters im Spiegel karolingischer und ottonischer Funde in Nordtirol.
    In: Stiftung Bozner Schlösser: Verona - Tirol. Kunst und Wirtschaft am Brennerweg bis 1516. Bozen / Innsbruck / Traunstein: Athesia Gruppe (= Runkelsteiner Schriften zur Kulturgeschichte, 7), ISBN 978-88-6839-093-8, S. 107 - 132. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2015): Die Ergebnisse der archäometrisch-geophysikalischen Untersuchungen auf dem Schweigerfeld in Kolsass im archäologischen und siedlungsgeschichtlichen Kontext.
    In: Stadler, Harald: Das Schweigerfeld erzählt. Neues zur Siedlungsgeschichte von Kolsass in Tirol. Napoleonische Brandschatzung, spätbarocke Hofwüstung oder römische Villa? Brixen / Bressanone: Verlag A. Weger (= NEARCHOS Sonderheft, 22), ISBN 978-88-6563-147-8, S. 119 - 130. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2015): Gebirgsüberquerungen in Vor- und Frühgeschichte. Archäologische Befunde am Septimerpass (Graubünden) und auf der Alpe Spora (Vorarlberg).
    In: Kasper, Michael; Korenjak, Martin; Rollinger, Robert; Rudigier, Andreas: Alltag - Albtraum - Abenteuer. Gebirgsüberschreitung und Gipfelsturm in der Geschichte. Wien [u.a.]: Böhlau (= Montafoner Gipfeltreffen, 1), ISBN 978-3-205-79651-0, S. 17 - 31. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2015): Warum Archäologie, warum Museum, warum aufbewahren?
    In: Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders: Festschrift 50 Jahre Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders. Brixen / Bressanone: Verlag A. Weger (= Heimatkundliche Blätter, 14), ISBN 978-88-6563-148-5, S. 8 - 13.

  • Stadler, Harald; Stepanek, Friedrich (2015): Проект "Казаки в Восточном Тироле". Археология и история нового времени.
    In: Zink, Andrea; Koroliov, Sonja: Unterwegs-Sein. Figurationen von Mobilität im Osten Europas. Innsbruck: Verlag der Abteilung Sprachwissenschaft / Institut für Sprachen und Literaturen (= Slavica Aenipontana, 15), ISBN 978-3-85124-236-2, S. 267 - 284. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2014): "Bestattung" von romanischen Freskenteilen in St. Nikolaus, Matrei i. Osttirol? Der archäologische Befund.
    In: Andergassen, Leo; Frick, Michaela: Conservatum est. Festschrift für Franz Caramelle zum 70. Geburtstag. Innsbruck: Universitätsverlag Wagner (= Schlern-Schriften, 363), ISBN 978-3-7030-0834-4, S. 441 - 448. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2014): Schriftgut aus archäologischem Kontext von Schloss Lengberg, Osttirol.
    In: Plattner, Philip: Schriftfunde aus den Gewölbezwickelfüllungen von Schloss Lengberg in Osttirol. Innsbruck: Golf-Verlag (= Lengberger Studien zur Mittelalterarchäologie 4 / NEARCHOS Beiheft, 14), ISBN 978-900773-97-7, S. 5 - 17. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Terzer, Christian (2014): Frontarchäologie.
    In: Kuprian, Hermann; Überegger, Oswald: Katastrophenjahre. Der Erste Weltkrieg und Tirol. Innsbruck: Universitätsverlag Wagner, ISBN 978-3-7030-0824-5, S. 461 - 478. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2013): Die Heilerin vom Strader Wald. Eine Sonderbestattung des 17. Jahrhunderts aus Tarrenz in Tirol (Vorbericht).
    In: Kreissl, Eva (Hrsg.): Kulturtechnik Aberglaube. Zwischen Aufklärung und Spiritualität, Strategien zur Rationalisierung des Zufalls. Bielefeld: Transcript (= Edition Kulturwissenschaft, 19), ISBN 978-3-8376-2110-5, S. 359 - 390. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Stepanek, Friedrich (2013): The Drau Valley Tragedy: The Historical Archaeology of World War II Cossacks in East Tyrol.
    In: Mehler, Natascha (Ed.): Historical Archaeology in Central Europe. Rockville: Society for Historical Archaeology (= Society for historical Archaeology, 10), ISBN 978-1-939531-02-5, S. 261 - 279. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2012): Ein Ledergeldbeutel und Sparbüchsen aus Keramik in Tirol. Eine Annäherung an mittelalterliche und frühneuzeitliche Kleinbehältnisse für Münzen.
    In: Rosani, Francesco; Stadler, Harald: Die Fundmünzen aus den Gewölbezwickelfüllungen und den Ausgrabungen im Zwinger von Schloss Lengberg in Osttirol. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Beiheft, 12), ISBN 978-3-900773-78-6, Bd. Nearchos, Beiheft 12, S. 50 - 62. (Weblink)

  • Stadler, Harald; McGlynn, George (2012): Geschichte einer Wolfsgrube. Ein archäologisch-zoologischer Beitrag zu einem Denkmal historischer Jagdausübung in Oberlienz, Osttirol.
    In: Stadler, Harald: Zwischen Schriftquelle und Mauerwerk. Festschrift für Martin Bitschnau. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, 20), ISBN 978-900773-779, S. 26 - 51. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2011): Der Lavanter Kirchbichl im Frühmittelalter und Mittelalter.
    In: Grabherr, Gerald; Kainrath, Barbara: Die spätantike Höhensiedlung auf dem Kirchbichl von Lavant. Eine archäologische und archivalische Spurensuche. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= IKARUS, 5), ISBN 978-3-902811-15-8, S. 461 - 485. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2011): Die Spielkarten aus den Gewölbezwickelfüllungen von Schloss Lengberg, Osttirol. Der archäologische Befund sowie Neufunde und Nachträge seit 2003.
    In: Blaas, Peter; Stadler, Harald; Blaickner, Andreas; Cassitti, Patrick: Die Spielkarten aus den Gewölbezwickelfüllungen von Schloss Lengberg in Osttirol. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Beiheft 10), ISBN 978-3-900773-73-1, S. 7 - 18. (Weblink)

  • Stadler, Harald und NachwuchsforscherInnen (2011): Die Niederungsburg Schönwerth. Volders im burgenkundlichen Kontext von Tirol. Ergebnisse einer Feldforschungswoche.
    In: Stadler, Harald; Bachler, Maria; Schmitz-Esser, Romedius; Cassitti, Patrick et al.: "Leblos heißt nicht mundtot". Wissenschaft an der Mauer. Das Sparkling-Science-Projekt Schönwert in Volders. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Beiheft 11), S. 18 - 40. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2009): Beiträge zur Verpackungslogistik im 16. Jahrhundert am Beispiel des Schiffswracks von Gnalic, Kroatien.
    In: Scholkmann, Barbara; Frommer, Sören; Vossler, Christina; Wolf, Markus (Hrsg.): Zwischen Tradition und Wandel. Archäologie des 15. und 16. Jahrhunderts. Büchenbach: Verlag Dr. Faustus (= Tübinger Forschungen zur historischen Archäologie), ISBN 978-3-933474-56-8, S. 261 - 270.

  • Stadler, Harald; McGlynn, George (2009): Tales from a wolf pit. An archaeological and archaeozoological examination of a historical hunting practice in Oberlienz, East Tirol, Austria.
    In: Grupe, Gisela; McGlynn, George; Peters, Joris (Hrsg.): Tracking down the past. Ethnohistory meets Archaeozoology. Rahden, Westfalen: Leidorf (= Documenta Archaeobiologiae. Jahrbuch der Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie München, 7), ISBN 978-3-89646-622-8, S. 233 - 261. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2008): Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Volders, Augasse, und sein Beitrag zur Frühgeschichte Tirols.
    In: Bemmann, Jan; Schmauder, Michael (Hrsg.): Kulturwandel in Mitteleuropa; Langobarden - Awaren - Slawen. Akten der Internationalen Tagung in Bonn vom 25. bis 28. Februar 2008. Bonn: Rudolf Habelt (= Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte, 11), ISBN 978-3-7749-3593-8, Bd. 11, S. 491 - 513.

  • Stadler, Harald (2007): Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Volders, Augasse (Nordtirol). Kommentierter Katalog der beigabenführenden und 14C-datierten Gräber.
    In: Bitschnau, Martin; Schick, Michael; Kreißl, Ulrike; Kreinz, Harald G.; Kaufer, Christina; Stadler, Harald (Hrsg.): Der Schlossberg bei Seefeld in Tirol. Ergebnisse der archäologischen Notuntersuchung 1974; Teil B: Die Kleinfunde. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Bd. 15), ISBN 978-3-900773-88-5, S. 12 - 57.

  • Leitner, Walter; Stadler, Harald; Tomedi, Gerhard (2006): Nachruf auf Konrad Spindler.
    In: Tomedi, Gerhard; Zeisler, Josef (Hrsg.): Archaeo Tirol. Kleine Schriften 5. Gedenkschrift für Konrad Spindler (1939-2005). Wattens: Verein Archaeo Tirol (= Schriften zur archäologischen Landeskunde Tirols), ISBN 978-3-902152-04-6, S. 15 - 18.

  • Stadler, Harald (2006): Die Zeit sporadischer Fundaufsammlungen und früher archäologischer Untersuchungen.
    In: Zanesco, Alexander; Schmitz-Esser, Romedio (Hrsg.): Neues zur Geschichte der Stadt. Forum Hall in Tirol. Hall i. Tirol: Ablinger & Garber (= Nearchos, Sonderheft 14), ISBN 3-9501945-8-4, Bd. 1, S. 8 - 21.

  • Stadler, Harald (2006): Suchschnitte in die Zeitgeschichte. Aktuelle Forschungen der Neuestneuzeitarchäologie in Tirol.
    In: Haidacher, Christoph; Schober, Richard: Tagungsbericht über den 24. Österreichischen Historikertag in Innsbruck. Wien: Verband Österreichischer Historiker und Geschichtsvereine (= Veröffentlichungen des Verbandes Österreichischer Historiker und Geschichtsvereine, 33), S. 625 - 636.

  • Stadler, Harald (2006): The brass candlesticks, sconces and chandeliers from Gnalic wreck.
    In: Gustin, Mitja; Gelichi, Sauro; Spindler, Konrad: The heritage of the Serenissima. The presentation of the architectural and archaeological Remains of the Venetian Republic. Koper: Zalozba Annales, ISBN 10-961-6328-39-5, S. 107 - 109.

  • Stadler, Harald (2006): Venetian influences on archeological legacy in the Tyrolean region.
    In: Gustin, Mitja; Gelichi, Sauro; Spindler, Konrad: The heritage of the Serenissima. The presentation of the architectural and archaeological Remains of the Venetian Republic. Koper: Zalozba Annales, ISBN 10-961-6328-39-5, S. 67 - 72.

  • Arch, Harwick W.; Schick, Michael; Stadler, Harald (2005): Eine Schützentrommel aus Oberlienz - archäologisch geschlagen.
    In: Ingruber, Rudolf: Osttirol. Geschichte, Volkskunde, KUnstgeschichte. Innsbruck u.a.: Studienverlag, ISBN 3-7065-4050-9, S. 11 - 20.

  • Spindler, Konrad; Stadler, Harald (2005): Die römische Ziegelei von Angath in Tirol.
    In: Brandt, Barbara; Gassner, Verena; Ladstätter, Sabine (Hrsg.): Synergia. Festschrift für Friedrich Krinzinger, Band 2. Wien: Phoibos Verlag, ISBN 3-901232-62-1, S. 453 - 465.

  • Stadler, Harald (2005): Das Tagebuch des Iwan Nikolajewitsch Tscherenkow. Eine Einführung.
    In: Stadler, Harald; Kofler, Martin; Berger, Karl C. (Hrsg.): Flucht in die Hoffnungslosigkeit. Die Kosaken in Osttirol. Innsbruck u.a.: Studienverlag (= Nearchos, Sonderheft 13), ISBN 3-7065-4152-1, S. 55.

  • Stadler, Harald (2005): Eine mittelkaiserzeitliche Urnenbestattung bei St. Nikolaus, Matrei in Osttirol. mit Beiträge von Walter Blume und Irene Swidrak.
    In: Grabherr, Gerald; Kainrath, Barbara; Larcher, Astrid; Welte, Barbara (Hrsg.): VIS IMAGINVM. Festschrift für Elisabeth Walde zum 65. Geburtstag. Innsbruck: Eigenverlag - Universität Innsbruck, ISBN 3-200-00267-0, S. 461 - 476.

  • Stadler, Harald (2005): Höhensiedlungen der Spätantike un des frühen Mittelalters in Osträtien und Noricum (5.-7. Jh. n. Chr.) mit einem Corpus germanischer Kleinfunde in Tirol.
    In: Südtiroler Kullturinstitut (Hrsg.): Romanen & Germanen im Herzen der Alpen zwischen 5. und 8. Jahrhundert. Bozen / Innsbruck / Traunstein: Athesia Gruppe, ISBN 88-8266-343-4, S. 263 - 282.

  • Stadler, Harald (2005): Insediamenti d'altura nella Rezia orientale e nel Norico tra tardoantico e altomedioevo (V-VII sec.) con un corpus dei reperti germanici in Tirolo.
    In: Südtiroler Kullturinstitut (Hrsg.): Romanen & Germanen im Herzen der Alpen zwischen 5. und 8. Jahrhundert. Bozen / Innsbruck / Traunstein: Athesia Gruppe, ISBN 88-8266-343-4, S. 263 - 282.

  • Stadler, Harald (2005): Neus zur Archäologie oberhalb der Grasnarbe in Alttirol. News about the Archaeology above the Sod in Old Tyrol.
    In: Ericsson, Ingolf; Atzach, Rainer (Hrsg.): Depotfunde aus Gebäuden in Zentraleuropa. Concealed Finds from Buildings in Central Europe. Berlin: Scrîpvaz (= Bamberger Kolloquien zur Archäologie des Mittelalters un der Neuzeit, 1), ISBN 3-931278-17-4, S. 34.

  • Stadler, Harald (2005): "Untertan kontra Obrigkeit". Die Gletscherleiche des Wilderers Norbert Mattersberger vom Gradetzkees in Osttirol.
    In: Holzner, Johann; Walde, Elisabeth (Hrsg.): Brüche und Brücken. Kulturtransfer im Alpenraum von der Steinzeit bis zur Gegenwart. Wien - Bozen: Folio (= Transfer, 57), ISBN 3-85256-287-2, S. 236 - 249.

  • Stadler, Harald (2005): Zum Projekt "Kosaken in Osttirol".
    In: Stadler, Harald; Kofler, Martin; Berger, Karl C. (Hrsg.): Flucht in die Hoffnungslosigkeit. Die Kosaken in Osttirol. Innsbruck u.a.: Studienverlag (= Nearchos, Sonderheft 13), ISBN 3-7065-4152-1, S. 9 - 11.

  • Stadler, Harald (2005): Zur Archäologie der Kosaken in Osttirol.
    In: Stadler, Harald; Kofler, Martin; Berger, Karl C. (Hrsg.): Flucht in die Hoffnungslosigkeit. Die Kosaken in Osttirol. Innsbruck u.a.: Studienverlag (= Nearchos, Sonderheft 13), ISBN 3-7065-4152-1, S. 39 - 54.

  • Zanesco, Alexander; Stadler, Harald (2005): Archäologische Untersuchungen in der Naturhöhle von Altfinstermünz, Gem. Nauders, Tirol, Österreich. Indagini archeologiche nella grotta di Altfinstermünz, Comune di Nauders, Tirolo, Austria.
    In: Ciurletti, Gianni; Pisu, Nicoletta: I Territori della Via Claudia Augusta: incontri di Archeologia. Leben an der Via Claudia Augusta: Archäologische Beiträge. Trento: Verein Via Claudia Augusta Bavariae, S. 341 - 354.

  • Spindler, Konrad; Stadler, Harald (2004): Eine neuerworbene Brigantine im Südtiroler Landesmuseum Schloss Tirol. La brigantina recentemente acquisita dal Museo storico di Castel Tirolo.
    In: De Rachewiltz, Siegfried (Hrsg.): Das Brigantinen-Symposium auf Schloss Tirol. Il simposio sulla brigantina a Castel Tirolo. Meran: Schloss Tirol - Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte (= Bauforschung auf Schloß Tirol, 3), ISBN 88-901142-3-1, Bd. Nearchos Sonderheft 9, S. 192 - 206.

  • Stadler, Harald (2004): Die Brigantine von Schloss Tirol in ihrem waffenhistorischen Kontext. La "brigantina" di Castel Tirolo nel contesto delle armi del suo tempo.
    In: De Rachewiltz, Siegfried (Hrsg.): Das Brigantinen-Symposium auf Schloss Tirol. Il simposio sulla brigantina a Castel Tirolo. Meran: Schloss Tirol - Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte (= Bauforschung auf Schloß Tirol, 3), ISBN 88-901142-3-1, Bd. Nearchos Sonderheft 9, S. 20 - 31.

  • Stadler, Harald (2003): Die Keramikformen vom hohen Mittelalter bis zur frühen Neuzeit aus Burgen in Nord- und Osttirol sowie Oberkärnten.
    In: Endres, Werner; Spindler, Konrad (Hrsg.): Beiträge vom 34. Internationalen Hafnerei-Symposium auf Schloß Maretsch in Bozen/Südtirol 2001. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, 12), ISBN 3-900773-33-5, S. 155 - 174.

  • Stadler, Harald (2003): Ein Blick in die Frühgeschichte.
    In: Oberwalder, Louis; Ruggenthaler, Peter Thomas (Hrsg.): Die Kirche zu Unserer Lieben Frau Maria Schnee. Obermauern in Virgen. Innsbruck: Löwenzahn, ISBN 3-7066-2350-1, S. 14 - 19.

  • Stadler, Harald (2003): Oberlienz/Lamprechtgarten (Osttirol), Matrei/Ganz (Osttirol B6), Mauern/Steinach a. Brenner (Nordtirol B18). Drei Kirchengrabungen des Instituts für Ur- und Frühgeschichte sowie Mittelalter- und Neuzeitarchäologie der Universität Innsbruck.
    In: Sennhauser, Hans Rudolf (Hrsg.): Frühe Kirchen im östlichen Alpengebiet. Band 1 und 2: Von der Spätantike bis in ottonische Zeit. München: Verlag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (= Bayerische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse; Schriften der Kommission zur Vergl. Archäologie Römischer Alpen- und Donauländer, 123), ISBN 3-7696-0118-1, Bd. Band 2, Teil 2, S. 765 - 770.

Sammelbandbeitrag (Editorial)
  • Stadler, Harald (2013): Vorwort.
    In: Stadler, Harald; Leib, Sarah; Gamon, Thomas (Hrsg.): Brandopferplätze in den Alpen. Der Scheibenstuhl in Nenzing. Innsbruck: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (= Praearchos, 3), ISBN 9783900143169, S. 7. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2011): Geleitwort.
    In: Veith, Marion; Nicolussi Castellan, Bernhard: Trauer fordert Gewissheit. Über den Umgang mit Gletscherleichen in Archäologie - Zeitgeschichte - Psychologie. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Beiheft 9), ISBN 978-3-900773-72-4, S. 7. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2010): Vorwort des Herausgebers.
    In: Mandl, Franz; Stadler, Harald: Archäologie in den Alpen. Alltag und Kult. Gröbming, Haus im Ennstal: Verein ANISA (= Nearchos, 19), ISBN 978-3-901071-21-8, S. 6.

  • Stadler, Harald (2007): Einleitung und Zusammenfassung.
    In: Bitschnau, Martin; Schick, Michael; Kreißl, Ulrike; Kreinz, Harald G.; Kaufer, Christina; Stadler, Harald (Hrsg.): Der Schlossberg bei Seefeld in Tirol. Ergebnisse der archäologischen Notuntersuchung 1974; Teil B: Die Kleinfunde. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Bd. 15), ISBN 978-3-900773-88-5, Bd. 15, S. 368 - 371.

  • Stadler, Harald (2007): Geleitwort: Menschenmaterial Soldat.
    In: Stadler, Harald (Hrsg): Menschenmaterial Soldat. Alltagsleben an der Dolomitenfront im ersten Weltkrieg 1915-1917. Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Archäologisch-militärhistorische Forschungen, Bd. 1), ISBN 978-3-900773-89-2, Bd. 1, S. 375 - 377.

Sammelbandbeitrag (Nachdruck)
  • Stadler, Harald (2003): Ein Flussfund aus der Zeit des Dritten Reiches in Osttirol.
    In: Spindler, Konrad; Stadler, Harald (Hrsg.): Mittelalter- und Neuzeitarchäologie. Wien: Verlag Österreichische Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte (= Nearchos, Sonderheft 8), S. 73 - 76.

Beitrag in Proceedingsband (Full Paper)
  • Stadler, Harald (2016): Der Kiechlberg in Thaur, Tirol. Ein Befestigungsbau ottonischer Zeit im Kontext von Salzabbau?
    In: Ettel, Peter; Flambard Héricher, Anne-Marie; O´Conor, Kieran: Château et commerce. Actes du colloque international de Bad Neustadt an der Saale (Allemagne, 23-31 août 2014). Caen: Presses universitaires de Caen (= Château Gaillard, 27), ISBN 978-2-84133-828-3, S. 291 - 300. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2013): Zum Stand der Mittelalterarchäologie in Westösterreich (Tirol und Vorarlberg) nach 2005.
    In: Hofer, Nikolaus; Kühtreiber, Thomas; Theune, Claudia: Mittelalterarchäologie in Österreich. Eine Bilanz. Beiträge der Tagung in Innsbruck und Hall in Tirol, 2. bis 6. Oktober 2012. Wien: Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie (= Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich, 29), S. 23 - 30. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2011): Der Beitrag der Archäologie zur Geschichte des Ersten Weltkrieges in Westösterreich / Il contributo dell´archeologia alla storia Prima guerra mondiale in Austria occidentale.
    In: Nicolis, Franco; Ciurletti, Gianni; De Guio, Armando (Hrsg.): Archeologia della Grande Guerra / Archaeology of the Great War. Atti del Convegno Internazionale / Proceedings of the International Conference, 23/24.06.2006 Luserna, Trento. Trento: Provincia autonoma di Trento, ISBN 9788877022684, S. 67 - 83.

Beitrag in einem Ausstellungs-/Museumskatalog
  • Stadler, Harald (2017): Archäologie trifft Kunst im Blindboden - Archaeology meets Art in the Subfloor - H APXAIOΛOΓΙA ΣΥΝANTA THN TEXNH ΣTO YΠOΔAΠEΔO.
    In: Weinberger, Lois; Weinberger, Franziska: Debris Field - Explorations into the Decrepit. Dokumenta 14 - Athens and Kassel 2017. Kassel: documenta und Museum Fridericianum gGmbH, S. o.p..

  • Stadler, Harald (2007): Zeithistorische Archäologie. Osttirol und seine Nachbarn seit 1918.
    In: Kofler, Martin (Hrsg.): Spurensuche3. Teil III. Randlage im Wandel; Osttirol - 1850 bis zur Gegenwart. Innsbruck u.a.: Studienverlag, ISBN 978-3-7065-4490-0, S. 30 - 37.

  • Stadler, Harald (2006): Archäologische Quellen zur slawischen, karolingisch-ottonischen und früh-salischen Geschichte in Osttirol.
    In: Pizzinini, Meinrad; Beimrohr, Wilfried (Hrsg.): Viele Grenzen - Viele Herren (ca. 610 n. Chr. bis ins 19. Jahrhundert). Ausstellung des Museums der Stadt Lienz Schloss Bruck in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum ; 20. Mai bis 29. Oktober 2006. Lienz: Museum der Stadt Lienz (= Spurensuche3, 2), Bd. 2, S. 13 - 16.

  • Stadler, Harald (2006): Teile eines Juwelenkragens.
    In: Stiegemann, Christoph; Wemhoff, Matthias (Hrsg.): Canossa 1077 - Erschütterung der Welt. Geschichte, Kunst und Kultur am Aufgang der Romanik. Katalog in zwei Teilbänden zur Ausstellung in Paderborn. München: Hirmer, ISBN 3-7774-2865-5, Bd. Katalogteil, S. 201.

  • Stadler, Harald (2006): Wandstück von blauem Glas mit weißer Fadenauflage.
    In: Stiegemann, Christoph; Wemhoff, Matthias (Hrsg.): Canossa 1077 - Erschütterung der Welt. Geschichte, Kunst und Kultur am Aufgang der Romanik. Katalog in zwei Teilbänden zur Ausstellung in Paderborn. München: Hirmer, ISBN 3-7774-2865-5, S. 201.

  • Stadler, Harald (2003): Archäologie und Spielkarten.
    In: Blaas, Peter; Stadler, Harald; Krauland, Elfriede (Hrsg.): Talon. SüdSPIEL KARTEN. Katalog zur Ausstellung "Historische Spielkarten von 1570-1870 aus Alt-Österreich vom Südrand der Hochalpen: südliches Alt-Tirol und Kärnten-Görz". Innsbruck: Golf-Verlag (= Nearchos, Sonderheft, 6), ISBN 3-900773-45-9, S. 5 - 14.

  • Stadler, Harald (2002): Für eine Geschichte der Ziegelherstellung des Mittelalters und der Neuzeit. Per una storia della produzione die tegole nel Medioevo e nell' Età moderna in Alto Adige.
    In: Dachlandschaften - Paesaggi di Tetti. Katalog der Ausstellung Ansitz Windegg, Kaltern, 4. - 18. September 2002. Neumarkt: Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland, S. 42 - 53.

Vorwort / Nachwort in Monographie
  • Stadler, Harald (2014): Geleitwort.
    In: Nutz, Beatrix: . . . hexen und blaufärben. Textildruck in Tirol. Innsbruck: Golf-Verlag (= NEARCHOS Sonderheft, 21), ISBN 978-3-900773-95-6, S. 5. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2009): Geleitwort.
    In: Kaltenberger, Alice: Keramik des Mittelalters und der Neuzeit in Oberösterreich. Band 1: Grundlagen. Weitra - Wien [u.a.]: Bibliothek der Provinz (= Studien zur Kulturgeschichte von OÖ und Nearchos, 23 bzw. 17), ISBN 978-3-85474-207-4, Bd. Nearchos 17, S. 1.

Zeitschriftenbeitrag, transferorientierter
  • Stadler, Harald (2015): Das Schicksal der Kosaken 1945.
    In: zeitreise österreich 2, S. 56 - 57.

  • Stadler, Harald (2010): Eine Schatztruhe unter dem Fußboden. Ein kulturgeschichtlicher Hortfund in den Gewölbezwickeln von Schloss Lengberg, Gemeinde Nikolsdorf, Osttirol.
    In: Harpfe. Zeitschrift für Landeskunde 2, S. 26 - 29.

  • Stadler, Harald (2009): Grab einer Heilerin?
    In: Spektrum der Wissenschaft 1, S. 9.

  • Stadler, Harald; Schick, Michael; Torggler, Armin; Terzer, Christian (2008): Schloss Tirol - Zwischen Artefakt und Befund. Der Beitrag der Archäologie.
    In: Bauforschung auf Schloss Tirol 5, S. 7 - 49.

  • Stadler, Harald; Müller, Florian (2006): Oberlienz "Kramergarten".
    In: Kulturberichte aus Tirol 59. Denkmalbericht, S. 143 - 144.

  • Stadler, Harald (2004): Die Trabantenhelmbarten und -partisane von Volders in Tirol im waffengeschichtlichen Kontext.
    In: Heimatkundliche Blätter (Heimatkunde- und Museumverein Wattens-Volders) Nearchos Sonderheft 10, S. 19 - 30.

Sammelband- / Sammelwerkbeitrag, transferorientierter
  • Messner, Florian; Schick, Michael; Stadler, Harald (2017): Die Lehrgrabung auf dem Kiechlberg 2015.
    In: Baur, Christoph: Ausgraben – Dokumentieren – Präsentieren. Jahresbericht des Instituts für Archäologien 2015. Innsbruck: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, S. 26 - 27. (Weblink)

  • Messner, Florian; Moser, Michael; Schick, Michael; Stadler, H. (2015): Forschungspuls Schloss Tirol.
    In: Baur, Christoph: Ausgraben – Dokumentieren – Präsentieren. Jahresbericht des Instituts für Archäologien 2013. Innsbruck: Eigenverlag - Universität Innsbruck, S. 46 - 47. (Weblink)

  • Stadler, Harald (2015): Sillianer Vor- und Frühgeschichte. Von der Steinzeit zu den Römern.
    In: Kulturinitiative Sillian (Hrsg.): Sillian. Geschichte und Gegenwart. Innsbruck: Haymon-Verlag, ISBN 978-3-85218-726-6, S. 97 - 106. (Weblink)

  • Staudt, Markus; Klocker, Cornelia; Flatscher, Elias; Stadler, Harald (2015): Archäologische Untersuchungen am Potschepol, Gemeinde Ainet.
    In: Baur, Christoph: Ausgraben – Dokumentieren – Präsentieren. Jahresbericht des Instituts für Archäologien 2013. Innsbruck: Eigenverlag - Universität Innsbruck, S. 20 - 21.

  • Stadler, Harald; Leib, Sarah (2012): Survey im Gauertal/Montafon. Zur vermeintlichen Schlacht auf der Alpe Spora.
    In: Naso, Alessandro; Hye, Simon: ATRIUM. Aktuelle Forschungen des Zentrums für Alte Kulturen 2011. Innsbruck: Eigenverlag - Universität Innsbruck, S. 30. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Walser, Christoph (2011): Die "verlorene Schlacht" auf der Alpe Spora (Tschagguns, Vorarlberg). Ergebnisse eines archäologischen Surveys.
    In: Rudigier, Andreas: Jahresbericht 2010 der Montafoner Museen, des Heimatschutzvereins Montafon und des Montafon Archivs. Schruns: Montafoner Museen, ISBN 978-3-902225-43-6, S. 12 - 15.

  • Stadler, Harald (2010): Das Projekt Felbertauern. Hochgebirgsarchäologie im Nationalpark Hohe Tauern (Osttirol/Salzburg).
    In: Zentrum für Alte Kulturen: Jahresbericht 2009. Alte Geschichte und Altorientalistik, Archäologien, Gräzistik und Latinistik, Archäologisches Museum, Fachbibliothek Atrium. Innsbruck: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, S. 66 - 67.

  • Stadler, Harald; Schick, Michael; Muigg, Bernhard (2010): Grabungsbericht Kiechlberg (Thaur).
    In: Zentrum für Alte Kulturen: Jahresbericht 2009. Alte Geschichte und Altorientalistik, Archäologien, Gräzistik und Latinistik, Archäologisches Museum, Fachbibliothek Atrium. Innsbruck: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, S. 62 - 63.

Rezensionen

Zeitschriftenbeitrag (Rezension)
  • Stadler, Harald (2003): Srednjeveško Celje (Medieval Celje).
    In: Arheološki Vestnik 54, S. 485 - 486.

Sonstige Publikationen

elektronische Publikation, wissenschaftliche
  • Stadler, Harald (2003): Siedlungsgeschichte der Hohen Tauern - Vom ersten Auftreten der Menschin bis zum Beginn der Neuzeit / The settlement history of the Hohen Tauern beginning with the first appearance of people up to Modern Times. (Weblink)

Publikation, sonstige transferorientierte
  • Stadler, Harald; Pirkner, Gerhard (2012): Auf den Spuren der Kosaken. Leporello - Folder zu digitalem Themenweg. Innsbruck: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

  • Stadler, Harald (2008): Aufgetaut - was der Eistresor freigibt. Hamburg: Gruner+Jahr KG & Co KG (= Geolino extra; Versunkene Welten, 16). ISBN 978-3-570-19826-1.

  • Stadler, Harald (2005): Die archäologische Landschaft Tiroler Gailtal. Obertilliach i. Osttirol: Gemeinde Obertilliach.

Medienbeiträge

Beitrag in Publikumszeitschrift
  • Rollinger, Robert; Stadler, Harald: Das wandernde Wesen Mensch.
    In: wissenswert - Magazin der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck vom 11.10.2016. (Weblink)

  • Nutz, Beatrix; Bachnetzer, Thomas; Stadler, Harald: Tiefgekühlte Geschichte(n). Was Gletscher freigeben.
    In: Land der Berge. Österreichs Outdoor-Magazin vom 15.09.2016.

  • Bachnetzer, Thomas; Stadler, Harald: Das ewige Eis. Ein Tresor für die Archäologie.
    In: Bergauf vom 09.04.2016. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Ausgrabungen am Potschepol.
    In: Ainet Aktuell vom 01.10.2013.

Beitrag in Fernsehen
  • Stadler, Harald; Nutz, Beatrix; Bachnetzer, Thomas: Eisige Schatzkisten für Archäologen: Präsentation der Ausstellung "Frozen Pasts".
    In: ORF - Landesstudio Tirol vom 12.10.2016. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten. Geheimnisse der Gebirgsfront.
    In: SERVUS TV vom 29.10.2014.

  • Stadler, Harald: Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten. Das Grab der Heilerin.
    In: SERVUS TV vom 22.10.2014.

  • Stadler, Harald; Töchterle, Ulrike: Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten. Die geheimnisvollen Burgen der Karolinger.
    In: SERVUS TV vom 14.09.2013.

  • Stadler, Harald; Tschurtschenthaler, Michael; Töchterle, Ulrike: Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten. Die Römer und das Geheimnis des Alpensees.
    In: SERVUS TV vom 07.09.2013.

  • Nutz, Beatrix; Stadler Harald: Tiroler Tanga.
    In: Österreichischer Rundfunk (ORF) vom 06.04.2011. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Zur Geschichte der Don Kosaken mit Bezug zu den Ereignissen (Kosakentragödie in Lienz).
    In: Azow Schwarzmeer Fernsehgesellschaft vom 22.09.2009.

  • Stadler, Harald: Kosakentragödie in Lienz.
    In: RTR, 2. Fernsehsender Russlands vom 28.10.2007. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Zwischen Totenruhe und Wissenschaft.
    In: ORF - Landesstudio Tirol vom 01.11.2006.

  • Stadler, Harald: Todesritt der Kosaken.
    In: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) vom 12.03.2006.

  • Stadler, Harald; Albrich, Thomas; Falch, Wolfgang: Gletscherarchäologie.
    In: Spiegel TV vom 17.02.2006.

  • Stadler, Harald: "Ötzi - Die Mumie sagt aus. Gletscherarchäologie und ihre Entdeckungen". Beitrag in der Fernsehreihe "Abenteuer Wissen".
    In: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) vom 29.09.2004.

  • Stadler, Harald: Der Gletscherarchäologe.
    In: ARTE (Association Relative à la Télévision Européenne) vom 14.11.2003.

Beitrag in Zeitung
  • Stadler, Harald: ArchäologInnen trafen sich in Hall.
    In: Haller Blatt vom 31.01.2013.

  • Stadler, Harald: Größte Schau der Mittelalterarchäologie.
    In: Der Standard vom 01.10.2012.

  • Stadler, Harald: Mittelalter-Experten tagen in Tirol.
    In: Haller Blatt vom 01.10.2012.

  • Stadler, Harald; Reitner, Jürgen: Holzfund im Tillga-Feld schreibt Geschichte.
    In: Obertilliacher Gemeindezeitung: Rund ums Dorf vom 01.07.2011. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Sachgut aus mittelalterlichen Burgen in Osttirol.
    In: Osttiroler Bote vom 19.10.2006.

  • Stadler, Harald: Die dunklen Jahrhunderte.
    In: Osttiroler Bote vom 03.08.2006.

Beitrag in Rundfunk
  • Stadler, Harald: Funde aus der Tiefkühltruhe der Geschichte.
    In: ORF Radio - Ö1 vom 15.09.2017. (Weblink)

  • Stadler, Harald: "Graue Gletscher" im "Radiokolleg".
    In: ORF Radio - Ö1 vom 03.11.2014.

  • Stadler, Harald: Klimawandel befreit Gletschermumien.
    In: ORF Radio - Ö3 vom 02.04.2014.

  • Stadler, Harald: Gradonna, Kals (Osttirol).
    In: ORF - Landesstudio Tirol vom 19.01.2013.

  • Stadler, Harald: Zwischen Totenruhe und Wissenschaft.
    In: RAI-Südtirol / RAI Alto Adige (ehemals Rai Sender Bozen) vom 02.11.2006.

  • Stadler, Harald: Flucht in die Hoffnungslosigkeit.
    In: Radio Osttirol vom 05.06.2006.

  • Stadler, Harald: Kosaken - Gedenken an die Tragödie in Lienz vor 60 Jahren.
    In: Radio Osttirol vom 04.06.2005.

  • Stadler, Harald: Fundgrube Alpen; Fundstücke aus der Vergangenheit, "Gletscherarchäologie".
    In: Hessischer Rundfunk (hr) vom 16.09.2003.



Vorträge

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: von Miller, Dorothea Co-AutorInnen: Oberhofer, Andreas; Stadler, Harald; Steiner, Hubert; Thaler, Dieter; Untersulzer, Alexa: Hafnergeschirr aus dem Pustertal. Formen und Dekore des 18. bis 20. Jahrhunderts. Projekt- und Buchvorstellung.
    50. Internationales Symposium Keramikforschung: Keramik zwischen Produktion, praktischem Gebrauch, Werbung, Propaganda und Mission, Innsbruck, 27.09.2017. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Kachelöfen und Ofenkacheln in Tirol im 12.-17. Jht.
    3. Internationale Wissenschaftlich-Praktische Konferenz. Das Keramische Baumaterial in Russland: Technologie und Kunst im Späten Mittelalter, Moskau, 15.11.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Bachnetzer, Thomas Co-AutorInnen: Stadler, Harald; Metz, Stephanie E.: Glacial Archaeology in the Austrian Alps (GAAA): Past - Present - Future.
    4th International Glacial Archaeology Symposium: Frozen Pasts, Innsbruck, 12.10.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Anstelle eines Schlusswortes: Migrationsbefunde im 21. Jahrhundert.
    25 Jahre Ötzi: Der Mann im Eis und die Migration: ein zentrales Phänomen der Menschheitsgeschichte, Innsbruck, 08.10.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Bachnetzer, Thomas Co-AutorInnen: Flatscher, Elias; Stadler, Harald: Gletscherarchäologische Prospektionen im Umbaltal, Osttirol.
    beFUNDet 2015: Archäologischer Jahresrückblick für Tirol und Vorarlberg, Innsbruck, 05.02.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Die Kosakentragödie in Lienz 1945. Eine Repatriierung im archäologischen Befund.
    Archäologie und Krieg II, Halle an der Saale, 27.11.2015. (Weblink)

  • Vortragende/r: Auer, Martin Co-AutorInnen: Sossau, Veronika; Stadler, Harald; Tschurtschenthaler, Michael: Römische Grabformen in Osttirol.
    Von Aguntum zum Alkuser See: Zur römischen Geschichte der Siedlungskammer Osttirol, Dölsach, 05.11.2015. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Projekt Alkuser See.
    International Exploratory Workshop - Prähistorische Alpwirtschaft, Chur, 14.03.2015.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Der Kiechlberg inThaur. Eine "Bergstation burgartigen Charakters" aus ottonischer Zeit in Tirol?
    beFUNDet 2013 - Ein Fachgespräch zur archäologischen Feldforschung in Tirol und Vorarlberg, Innsbruck, 31.01.2014. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Gebirgsüberquerungen aus archäologischer Sicht am Fallbeispiel Tirol und Vorarlberg.
    1. Montafoner Gipfeltreffen: Gebirgsüberschreitung und Gipfelsturm als Großtat, Schruns, 10.10.2013. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Zur Deponierung von Waffen in Mittelalter und Neuzeit im sakralen, öffentlichen und privaten Raum.
    Waffen für die Götter - Waffenweihungen in Archäologie und Geschichte, Innsbruck, 08.03.2013. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Swallowed then Disgorged by Glacier: New Features of Alpine Pastures and Mines in Western Austria.
    ‘Frozen Pasts’. 3rd International Glacial Archaeology Conference, Whitehorse, 06.06.2012. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Mittelalterliche Massenfunde in Gebäuden. Dargestellt am archäologischen Befund in Schloss Lengberg/Osttirol.
    Neue alte Sachlichkeit; Realienkunde des Mittelalters in kulturhistorischer Perspektive, Hall in Tirol, 02.12.2011.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Die "Heilerin von Strad" Eine Sonderbestattung des 17. Jh. in Tarrenz, Tirol.
    Superstition - Dingwelten des Irrationalen, Graz, 17.11.2011. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Das frühmittelalterliche Fensterglas auf der Kirchengrabung Lamprechtgarten Oberlienz, Osttirol.
    Workshop zur Herstellung von Flachglas im Frühmittelalter, Müstair, 02.04.2011.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: The healer of Strad. An extraordinary female face down burial in the seventeenth-century Tyrol.
    Workshop Sickness, Hunger, War and Religion from the Perspective of Archaeology, History and Anthropology, München, 04.03.2011.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Il Kiechlberg a Thaur: Un castello ottoniano in Tirolo?
    Prima dei Castelli medievali: Materiali e luoghi nella Regione Atesina, Rovereto, 27.11.2009.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald; Klocker, Cornelia: Der Pitschedboden in Ainet, Osttirol. Erste archäologische Nachweise zur Nutzung hochalpiner Zonen in der Schobergruppe.
    Internationales Symposium "Archäologie in den Alpen. Alltag und Kultur", Haus im Ennstal, 17.10.2009.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Archäologischer Survey Felbertauern/Osttirol/Salzburg.
    Römische Raststationen und Straßeninfrastruktur im Ostalpenraum - Kolloquium zur Forschungslage zu römischen Straßenstationen, Innsbruck, 05.06.2009.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Transition vs. Stability - The graveyard of Volders and its impact on the early medieval period in Tyrol.
    Challenging Frontiers: Mobility, Transition and Change Conference, Oxford, 05.04.2008.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Das Forschungsprojekt "Kosaken in Osttirol".
    Internationaler Kongress "Die Kosaken im 1. und 2. Weltkrieg", Lienz/Osttirol, 25.10.2007.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Beiträge zur Verpackungslogistik im 16. Jh. am Beispiel des Schiffswracks von Gnalic, Kroatien.
    Internationale Tagung: Das 15. u. 16. Jahrhundert: Archäologie einer Wendezeit, Tübingen, 23.02.2007.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: The archaeology of WW1 in Western Austria.
    Convegno internazionale "Archeologia della Grande Guerra. Quale apporto all'indagine e alla conoscenza dei resti della Prima guerra mondiale?", Luserna, Trento, 23.06.2006.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Venezianische Einflüsse innerhalb archäologischer Hinterlassenschaften des Tiroler Raumes.
    Cultura 2000, The Heritage of Serenissima, Izola, 05.11.2005.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Neues zur Archäologie oberhalb der Grasnarbe in Alttirol und Vorarlberg.
    17. Mediävistisches Kolloquium "Mittelalterliche Depotfunde aus Gebäuden in Zentraleuropa" am Zentrum Mittelalterstudien der Otto-Friedrich Universität Bamberg, Bamberg, 24.09.2003.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Archäologie und Spielkarten.
    "Südspiel" - Internationale Tagung und Ausstellung zu historischen Spielkarten aus dem südlichen Alt-Tirol und Kärnten-Görz 1570-1870, Lienz, 30.05.2003.

Konferenzvortrag (auf Einreichung / Anmeldung)
  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Notlandungen und Flugzeugcrashs in den Tiroler Alpen.
    3. Montafoner Gipfeltreffen: Sterben in den Bergen, Schruns, 21.10.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Bachnetzer, Thomas Co-AutorInnen: Stadler, Harald; Metz, E. Stephanie: Glacial Archaeology in the Austrian Alps (GAAA).
    44th Computer Applications and Quantitative Methods in Archaeology (CAA 2016), Oslo, 31.03.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Sprechende Götter im Bergkristall? Überlegungen zu einer römischen Opferpraxis im alpinen Raum.
    AD AMUSSIM - Festveranstaltung zum 65. Geburtstag von Universitätsprofessor Franz Glaser. Symposium: Der Ostalpenraum von der Römerzeit bis ins Mittelalter., Klagenfurt, 14.11.2015.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Der Kiechlberg bei Thaur in Tirol. Eine ottonische Anlage burgartigen Charakters im Kontext von Salzhandel?
    Fachtagung Château Gaillard 2014, Bad Neustadt/Saale, 24.08.2014. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Militaria und Gletscherarchäologie. Vom Reisläufer des 16. Jhs. bis zu Weltkriegs-Befunden im Hochgebirge.
    3. Militaria-Tag, Graz, 16.01.2014. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Mittelalterarchäologie in Westösterreich.
    Mittelalterarchäologie in Österreich - Eine Bilanz, Innsbruck, Hall in Tirol, 02.10.2012. (Weblink)

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Stadler, Harald: Sektionsleiter: Rückschau 50 Jahre Arbeitskreis Keramikforschung und Zukunftsperspektiven.
    50. Internationales Symposium Keramikforschung: Keramik zwischen Produktion, praktischem Gebrauch, Werbung, Propaganda und Mission, Innsbruck, 25.09.2017. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Moderation der Sektion 4: Mittelalterarchäologie.
    Altertumswissenschaftliches Kolloquium AKMe 2017, Innsbruck, 27.01.2017. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Address of Welcome and Chair.
    4th International Glacial Archaeology Symposium: Frozen Pasts, Innsbruck, 12.10.2016. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Moderation.
    25 Jahre Ötzi: Der Mann im Eis und die Migration: ein zentrales Phänomen der Menschheitsgeschichte, Innsbruck, 08.10.2016. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Begrüßung, Moderation und Diskussionsleitung.
    Gero von Merhard, Archäologie im 1. Weltkrieg, Innsbruck, 02.06.2016. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Einführende Worte.
    Restaurierung historischer Kachelöfen, Innsbruck, 03.07.2015.

  • Stadler, Harald: Chairperson.
    1. Montafoner Gipfeltreffen: Gebirgsüberschreitung und Gipfelsturm als Großtat, Schruns, 10.10.2013. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Chairperson.
    Die komplexe Welt der Kulturkontakte. 'Kontaktzone' und 'Rezeptivität' als Mittel für ihre Beschreibung und Analyse, Innsbruck, 30.01.2009.

Vortrag bei Expertentagung
  • Vortragende/r: Nutz, Beatrix; Stadler, Harald: Die Gewölbezwickelfüllung von Schloss Lengberg, Osttirol. Fluch und / oder Segen für die Archäologie?
    Massenfunde - Fundmassen. Strategien und Perspektiven im Umgang mit Fundkomplexen aus Denkmalschutzgrabungen, Mauerbach, 21.08.2014.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Kosaken in Osttirol 1945.
    Expertengespräch Alexander Solschenizyn Zentrum, Moskau, 12.02.2014.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Vom persönlichen Leid zur Archäologie: Multidisziplinäre Betrachtungen zur Tragödie an der Drau.
    Unterwegs sein. Figurationen von Mobilität im Osten Europas, Maria Waldrast, 21.09.2012. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald; Leib, Sarah: Archäologische Forschung rund um den Kachelofen: von den Anfängen bis heute - mit einem Ausblick in die Zukunft.
    Science meets Craft. Multidisziplinäre Betrachtungen zum Thema Kachelofen, Innsbruck, 10.04.2012. (Weblink)

Vortrag bei Summer-/Winterschool
  • Vortragende/r: Stadler, Harald: The Cossacks Destiny - USSR - Eastern Tyrol.
    International Summer School: Caucasus and Alps - Comparative analysis of natural and cultural pecularities, Krasnodar, 16.09.2014.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Bachnetzer, Thomas Co-AutorInnen: Stadler, Harald; Metz, Stefanie E.: Gletscherarchäologie in den österreichischen Alpen - Bilanz 2016.
    Tag des Instituts für Archäologien - Jahresrückblick 2016, Innsbruck, 13.01.2017. (Weblink)

  • Vortragende/r: Flatscher, Elias; Klocker, Cornelia; Stadler, Harald: Lehrgrabung Alkuser See - Opferplatz.
    Tag des Instituts für Archäologien - Jahresrückblick 2016, Innsbruck, 13.01.2017. (Weblink)

  • Vortragende/r: Messner, Florian; Stadler, Harald: Lehrgrabung Kiechlberg – Ottonische Anlage burgartigen Charakters 2016.
    Tag des Instituts für Archäologien - Jahresrückblick 2016, Innsbruck, 13.01.2017. (Weblink)

  • Vortragende/r: Messner, Florian Co-AutorInnen: Stadler, Harald: LG Kiechlberg – Ottonische Anlage burgartigen Charakters Kiechlberg.
    Tag des Instituts für Archäologien - Jahresrückblick 2015, Innsbruck, 15.01.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Bachnetzer, Thomas Co-AutorInnen: Stadler, Harald: Glacier Archaeology in the Austrian Alps (GAAA) – Prospektionen Umbaltal.
    Workshop Gletscherarchäologie in den Österreichischen Alpen, Innsbruck, 22.12.2015.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Aktuelles aus der Gletscherarchäologieforschung in Österreich.
    Workshop Gletscherarchäologie in den Österreichischen Alpen, Innsbruck, 22.12.2015.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald; Flatscher, Elias: LG Kiechlberg - Kiechlberg und Ruine Thaur - zwei mittelalterliche Wehranlagen in Thaur.
    Tag des Instituts für Archäologien - Jahresrückblick 2013, Innsbruck, 10.01.2014. (Weblink)

  • Vortragende/r: Staudt, Markus Co-AutorInnen: Stadler, Harald; Klocker, Cornelia; Flatscher, Elias: LG Potschepol - Grabungsarbeiten bei einer latènezeitlichen Hirtenhütte und einer mutmaßlichen Opferspalte am Potschepol.
    Tag des Instituts für Archäologien - Jahresrückblick 2013, Innsbruck, 10.01.2014. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Einführungsvortrag archäologische Erfahrung.
    Workshop Gletscherarchäologie, Galtür, 05.07.2013.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Leistungsbilanz 2012.
    5. Feldforschungsbilanz 2012 des Fachbereiches: Frühgeschichte, Mittelalter- und Neuzeitarchäologie, Hall in Tirol, 04.01.2013. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald; Schick, Michael; Messner, Florian: Kiechlberg, Thaur, Ergebnisse 2012.
    5. Feldforschungsbilanz 2012 des Fachbereiches: Frühgeschichte, Mittelalter- und Neuzeitarchäologie, Hall in Tirol, 04.01.2013. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Moderation u. Schlussworte zur Feldforschungsbilanz.
    3. Feldforschungsbilanz 2010 des Fachbereiches: Frühgeschichte, Mittelalter- und Neuzeitarchäologie, Hall in Tirol, 05.01.2011. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Zusammenfassung der Projekte Alkuser See und Kiechlberg.
    1. Feldforschungsbilanz 2008 des Fachbereiches Frühgeschichte, Mittelalter- und Neuzeitarchäologie des Institutes für Archäologien, Innsbruck, 09.01.2009.

Posterpräsentation
  • Vortragende/r: Metz, Stephanie E. Co-AutorInnen: Bachnetzer, Thomas; Stadler, Harald: Gletscherarchäologie in den Österreichischen Alpen – Ein Konzept, das Unaufhaltsame zu greifen.
    Workshop: AG CAA Computeranwendungen und Quantitative Methoden in der Archäologie, Heidelberg, 10.02.2017. (Weblink)

  • Vortragende/r: Metz, Stephanie E. Co-AutorInnen: Bachnetzer, Thomas; Stadler, Harald: Glacial Archaeology in the Austrian Alps (GAAA) - Tracing the Disappearing Using GIS.
    4th International Glacial Archaeology Symposium: Frozen Pasts, Innsbruck, 14.10.2016. (Weblink)

Gastvorträge

Gastvortrag
  • Vortragende/r: Stadler, Harald: The fate of the Cossacks in Lienz in June 1945. Securing of evidence with archaeological and historical methods.
    Kuban State University / Staatliche Universität des Kubangebiets, Krasnodar, 16.09.2014.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Archaeology in the ice: Five post-medieval sites in the Tyrolean and Carinthian Alps. Possibilities and problems of frozen pasts in Austria.
    The City University of New York, New York, 17.04.2014.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: The female healer of Strad: an extraordinary facedown burial in 17th century Tyrol/Austria.
    University of Wisconsin - Milwaukee, Milwaukee, 11.04.2014.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Vom Ötzi bis zur Heilerin von Tarrenz. Die Archäologie als Erinnerungsort Tirols.
    Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), München, 15.10.2013.

  • Vortragende/r: Nutz, Beatrix Co-AutorInnen: Stadler, Harald: Von tuttenseck und gericket hemden ...alles vnczuchtigk. Fundort Schloss Lengberg, Osttirol - Neumodisches aus dem 15. Jahrhundert.
    Universität Wien, Wien, 28.03.2012.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Die Heilerin vom Strader-Wald. Eine Sonderbestattung des 17. Jh. aus Tarrenz, Tirol. Forschungsstand 2011.
    Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Tübingen, 17.01.2012. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Spurensuche; Kosaken in Osttirol und im Kuban-Gebiet.
    Kuban State University / Staatliche Universität des Kubangebiets, Krasnodar, 13.10.2011.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Suworow in Österreich. Eine historische und archäologische Spurensuche.
    Eremitage Staatsmuseum, Stiftung "Russische Welt" und A.W. Suworow Staatsmuseum, St. Petersburg, 28.03.2011.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Suchschnitte in die Zeitgeschichte. Zur Archäologie des 1. u. 2. Weltkrieges in Österreich.
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle, 07.12.2010.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Die Heilerin vom Strader Wald. Eine Sonderbestattung des 17. Jh. aus Tarrenz in Tirol.
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg, 23.11.2010. (Weblink)

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Die Heilerin vom Strader Wald. Eine Sonderbestattung des 17. Jh. aus Tarrenz in Tirol.
    Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie, Wien, 22.04.2009.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Volders und seine Bedeutung für die Frühgeschichte des Inntales.
    Universität Zürich, Zürich, 15.10.2008 - 10.12.2008.

  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Forschungen zum frühmittelalterlichen Gräberfeld von Volders, "Augasse".
    Universität Bonn, Bonn, 27.02.2008.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

Vortrag (Wissenstransfer / Weiterbildung)
  • Vortragende/r: Stadler, Harald: Neues zu Kachelöfen und Ofenkacheln.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Universitätskurs "Restaurierung historischer Kachelöfen", Innsbruck, 07.07.2016. (Weblink)

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Stadler, Harald: Die "Heilerin von Tarrenz": Neues zur Geschichte eines sensationellen Fundes.
    Geschichtswerkstatt Bruneck, Bruneck, 30.11.2016. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Thaur - Kiechlberg. Vom Adolf-Pichler-Weg zu den archäologischen Grabungen auf dem Kiechlberg.
    Tag des Denkmals, 25.09.2016. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Warum Archäologie, warum Museum, warum aufbewahren?
    Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders, Wattens, Volders, 10.11.2015. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Wurzer, Markus: Botschaften aus dem Blindboden des Rittersaales von Schloß Bruck.
    Schloß Bruck, Lienz, 26.10.2015. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Die Heilerin von Tarrenz. Eine Sonderbestattung aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges.
    Archäoglogie-Museum, Herne, 16.07.2015. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Historische Luftfahrt und Gletscherarchäologie.
    Verein der Freunde historischer Luftfahrzeuge e.V., Mönchengladbach, 21.06.2015.

  • Stadler, Harald: Vorstellung/Laudatio für die Preisträgerin MMag. Dr. Birgit Öhlinger.
    Verleihung Liechtensteinpreis 2014, Innsbruck, 24.03.2015. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Einführungsvortrag: Volders und Russland im ersten Weltkrieg. Biographienbrüche und Bürde.
    Wanderausstellung: Volders und Russland im ersten Weltkrieg, Rostov, 20.03.2015.

  • Stadler, Harald: Die Heilerin von Strad.
    Zonta Club Innsbruck I, Innsbruck, 18.11.2014. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Archäologische Jahresbilanz.
    Schloß Bruck, Lienz, 26.10.2014.

  • Stadler, Harald: ...hexen und blaufärben. Textildruck in Tirol.
    Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde, Dietenheim, 24.10.2014.

  • Stadler, Harald: Die Aufschreibbücher der Hafnerei Steger von 1879-1941.
    Gemeinde Abfaltersbach, Abfaltersbach, 22.08.2014.

  • Stadler, Harald: Warum Mittelalter- und Neuzeitarchäologie in Innsbruck?
    3. Internationale Doktorandentagung für Mittelalterarchäologie / 3rd International Postgraduate Conference on Medieval Archaeology, Hall in Tirol, 28.03.2014. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Die Heilerin von Strad. Eine Sonderbestattung des 17. Jh. in Tarrenz, Tirol.
    Tiroler Geschichtsverein, Innsbruck, 28.11.2013.

  • Stadler, Harald: Die Siedlungskammer Ainet.
    Gemeinde Ainet, Ainet, 22.11.2013.

  • Stadler, Harald: Vom Alkuser bis zum Tristacher See. Neues aus der Siedlungskammer Osttirol.
    Schloß Bruck, Lienz, 27.10.2013.

  • Stadler, Harald: "Steinerne Zeitzeugen" - Altstraßenforschung zwischen Karres und Roppen.
    Informationsabend der Gemeinden Karres und Roppen, Roppen, 11.03.2013. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Neuland Gletscherarchäologie.
    Alpinmuseum, Kempten, 01.03.2013.

  • Stadler, Harald: Der russische Feldherr Aleksandr V. Suvorov (1730-1800) in Österreich - historische und archäologische Spuren.
    Woche der russischen Sprache, Geschichte und Kultur, Innsbruck, 22.11.2012. (Weblink)

  • Stadler, Harald; Kobro, Georg: Flucht in die Ausweglosigkeit. Die Kosaken in Osttirol 1945.
    Woche der russischen Sprache, Geschichte und Kultur, Innsbruck, 22.11.2012. (Weblink)

  • Stadler, Harald: General Suworow und Vorarlberg 1799 im Spiegel der Schlachtfeldarchäologie.
    Dornbirner Geschichtswerkstatt, Dornbirn, 07.11.2012. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Der Massenfund aus dem 15. Jh. aus den Gewölbezwickelfüllungen in Schloss Lengberg, Osttirol.
    Aufbauwerk der Jugend, Nikolsdorf, 29.06.2012.

  • Stadler, Harald; Volken, Serge; Pagel, Franz-Georg: Ein alter Schuh - eine neue Wissenschaft. 4000 Jahre Fußschutz im Überblick.
    Tiroler Nacht der Forschung, Bildung & Innovation 2012, Innsbruck, 28.04.2012.

  • Stadler, Harald: Osttirol und seine Gletscherarchäologie - Eichhörnchen, Wilderer und Flugzeuge.
    Bildungshaus Osttirol, Lienz, 19.04.2012.

  • Stadler, Harald: Trauer fordert Gewissheit; Über den Umgang mit Gletscherleichen in Archäologie - Zeitgeschichte - Psychologie.
    Alpinarium, Galtür, 30.09.2011. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Die Harpfe.
    Tag des Denkmals, 25.09.2011. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Die Heilerin vom Strader Wald - eine Sonderbestattung des 17. Jh. aus Tirol.
    Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders, Wattens, Volders, 28.06.2011.

  • Stadler, Harald: Kiechlberg - Wer, was, wann, wo, warum?
    Chronos - Verein für Dorfgeschichte, Thaur, 04.05.2011.

  • Stadler, Harald: Die Heilerin vom Strader Wald - Eine Sonderbestattung des 17. Jh. aus Tarrenz.
    Stiftung Bozner Schlösser - Schloss Maretsch, Bozen, 18.03.2011. (Weblink)

  • Stadler, Harald: "Leblos heißt nicht mundtot"-Wissenschaft an der Mauer.
    Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Wien, 13.12.2010. (Weblink)

  • Stadler, Harald: "Leblos heißt nicht mundtot"-Wissenschaft an der Mauer.
    Hauptschule Volders, Volders, 26.11.2010.

  • Stadler, Harald: Ein Fenster in die Vergangenheit - Die mittelalterlichen Fresken der Pfarrkirche St. Johannis in Volders.
    18. Gesamttiroler Bezirkschronistentreffen, Wattens/Volders, 03.10.2010.

  • Stadler, Harald: Fresken und Funde in der Pfarrkirche St. Johannis in Volders.
    Tag des Denkmals, 26.09.2010. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Die Schlacht auf der Alpe Spora, Vorarlberg aus archäologischer Sicht.
    Montafoner Museen / Heimatschutzverein Montafon / Montafon Archiv, Schruns / Tschagguns, 16.09.2010.

  • Stadler, Harald: Die Schlacht in der Alpe Spora, Vorarlberg aus archäologischer Sicht.
    Rotary Club Bludenz, Bludenz, 15.09.2010.

  • Stadler, Harald: Die Einhandflöte aus den Gewölbezwickelfüllungen von Schloss Lengberg in Osttirol, Buchvorstellung.
    Aufbauwerk der Jugend, Nikolsdorf, 16.07.2010.

  • Stadler, Harald: Vom persönlichen Leid zur Archäologie.
    Osttiroler Volksbank, Lienz, 28.05.2010.

  • Stadler, Harald: Buchbeschreibung und Buchpräsentation "Alltag und Kult".
    Zentrum für Alte Kulturen, Innsbruck, 10.05.2010.

  • Stadler, Harald: Flucht in die Hoffnungslosigkeit.
    Katholische Bildungswerk Wattens, Wattens, 28.10.2009.

  • Stadler, Harald: band.breite archäologische Spurensuche; Wissenschaft trifft Landschule; Forschungsergebnisse vom Alkuser See und Pitsched Boden.
    Lange Nacht der Museen, Innsbruck, 03.10.2009.

  • Stadler, Harald: Führungen durch die "Schaubaustelle" in Schloss Lengberg, Nikolsdorf-Osttirol.
    Tag des Denkmals, 27.09.2009.

  • Stadler, Harald: Die Heilerin vom Strader Wald.
    Nationalpark Hohe Tauern, 27.08.2009.

  • Stadler, Harald: Die Heilerin vom Strader Wald. Eine Sonderbestattung des 17. Jh. aus Tarrenz, Tirol.
    Knappenwelt Gurgltal, Tarrenz, 09.06.2009.

  • Stadler, Harald: Das Rätsel vom Kiechlberg!
    Chronos - Verein für Dorfgeschichte, Thaur, 04.06.2009.

  • Stadler, Harald: The Fate of the Cossacks in Lienz During the 20th Century.
    Ukrainian Orthodox Church of St. Elia, Edmonton, 15.05.2009.

  • Stadler, Harald: The Fate of the Cossacks in Lienz During the 20th Century.
    Mohyla Institute, Saskatoon, 11.05.2009.

  • Stadler, Harald: The Fate of the Cossacks in Lienz During the 20th Century.
    Holy Trinity Ukrainian Orthodox Cathedral, Winnipeg, 10.05.2009.

  • Stadler, Harald: The Fate of the Cossacks in Lienz During the 20th Century.
    Holy Trinity Ukrainian Orthodox Cathedral, Vancouver, 05.05.2009.

  • Stadler, Harald: Archäologie und Wildbachverbauung.
    Gebietsleitung Wildbachverbauung Osttirol, Lienz, 23.03.2009.

  • Stadler, Harald: Buchpräsentation: Die Kosaken im Ersten und Zweiten Weltkrieg; Tagungsband zum Kongress 2007 in Lienz.
    Rathaus Liebburg, Lienz, 27.02.2009.

  • Stadler, Harald: Die Siedlungsgeschichte von Volders vom 7. Jahrtausend bis ins hohe Mittelalter.
    Volksschule Volders, Volders, 31.01.2008.

  • Stadler, Harald: Führungen durch die Hafnerei Höfer-Troger-Steger in Abfaltersbach, Osttirol.
    Tag des Denkmals, 23.09.2007.

  • Stadler, Harald: Buchpräsentation zu Johann W. Deininger; Architekt, Denkmalpfleger, Gewerbeschuldirektor.
    Stadtarchiv - Stadtmuseum Innsbruck, Innsbruck, 04.07.2007.

  • Stadler, Harald: Zur neu gefundenen Inschrift beim Alkuser See. Ein Hinweis auf römischen Bergbau in Osttirol? - Einführung.
    alcus800quabel, Ainet, 22.06.2007.

  • Stadler, Harald: Der Beitrag des Gräberfeldes von Volders, Augasse, zur Frühgeschichte von Tirol.
    Heimatkunde- und Museumsverein Wattens-Volders, Wattens, Volders, 08.05.2007.

  • Stadler, Harald: Verpackungslogistik im 16. Jahrhundert am Beispiel des Schiffswracks von Gnalic, Kroatien.
    Rotary Club Innsbruck / Igls, Innsbruck, 20.03.2007.

  • Stadler, Harald: Moderation der Präsentation "Münzgeschichte des alttirolischen Raumes im Mittelalter, Bd. 2 (Hrsg. Helmut Rizzolli)".
    Burg Hasegg, Hall in Tirol, 09.03.2007.

  • Stadler, Harald: Von Verborgenem und von Verstecken; Ergebnisse der archäologischen Begehungen im Gebiet Alkus/Gwabl.
    alcus800quabel, Ainet, 18.01.2007.

  • Stadler, Harald: Von der Völkerwanderungszeit bis zu den Saliern (5. Jh.-12. Jh. n. Chr.); Archäologische Fundstätten im Tiroler Raum mit Exkursion-Osttirol.
    Innsbrucker Akademie der Älteren, Innsbruck, 01.01.2006 - 31.12.2006.

  • Stadler, Harald; Berger, Karl; Kofler, Martin: Auf den Spuren der Kosaken in Osttirol. Ein interdisziplinäres Dokumentationsprojekt.
    Universitäts-Club, Innsbruck, 22.11.2005.

  • Stadler, Harald; Falch, Wolfgang: Flugzeugarchäologie; Eine archäologische, zeitgeschichtliche und technische Aufarbeitung von Flugzeugwracks.
    Lange Nacht der Forschung, Innsbruck, 01.10.2005. (Weblink)

  • Stadler, Harald: Wiedereinweihung der Kirche durch Bischof Manfred Scheuer.
    Kirchweihe, St. Justina/Osttirol, 19.06.2005.

  • Stadler, Harald; Berger, Karl C.; Kofler, Martin: Kurzvorträge.
    Gedenkausstellung "Flucht in die Hoffnungslosigkeit; die Kosaken in Osttirol", Lienz - Tammerburg, 06.06.2005.

  • Stadler, Harald: Eröffnungsvortrag.
    Gedenkausstellung "Flucht in die Hoffnungslosigkeit; die Kosaken in Osttirol", Lienz - Tammerburg, 25.05.2005.

  • Stadler, Harald: Neues und Altes zur Burgenarchäologie in Tirol.
    Heimatbund Hörtenberg, Telfs, 29.04.2005.

  • Stadler, Harald: Ausstellungseröffnung.
    Raiffeisenkasse Volders und Umgebung, Volders, 18.04.2005 - 01.07.2005.

  • Stadler, Harald: Höhlenburgen in Tirol unter besonderer Berücksichtigung von Altfinstermünz.
    Vortragsabend "Altfinstermünz - Neueste Forschungsergebnisse" im Schützenheim Nauders, Nauders, 07.12.2004.

  • Stadler, Harald: Neues zur Gletscherarchäologie.
    Nationalpark Hohe Tauern, 25.06.2004.

  • Stadler, Harald: Neuzeitarchäologie in Osttirol.
    Rotary Club Lienz, Lienz, 24.04.2004.

  • Stadler, Harald: Einsatz von modernen digitalen Technologien zur kostengünstigen Anfertigung von Repliken. Erfahrungen beim Einsatz mit 3D-Scannern, digitalen Modellieren und Rapid-Prototyping in Archäologie und Museumswesen in Tirol.
    5. Internationale Fachmesse für Museumswesen, Sammlungen, Restaurierung und Ausstellungstechnik, München, 25.06.2003.

  • Stadler, Harald: Archäologie oberhalb der Grasnarbe.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Institut für Entwerfen und Gestalten, Innsbruck, 11.03.2003.