titelbild-winter-daemmerung                                                                                                                                ©Universität Innsbruck

2. Österreichischer Vereinsrechtstag

 Freitag, 5. November 2021

 09:00 Uhr

 Präsenzveranstaltung*, Aula, 1. Stock, Innrain 52 (Hauptgebäude)  


Die Universitätsprofessoren Alexander Schopper (Universität Innsbruck) und Arthur Weilinger (Universität Wien) veranstalten jährlich den „Österreichischen Vereinsrechtstag“. Die Veranstaltung soll dazu dienen, aktuelle und praxisrelevante Fragen des Vereinsrechts aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht zu diskutieren. Der Vereinsrechtstag richtet sich an Vereinsfunktionäre, juristische und steuerrechtliche Berater, RechtsanwältInnen, RechtsanwaltsanwärterInnen, SteuerberaterInnen, aber auch Richterinnen, RichteramtsanwärterInnen und alle am Vereinsrecht interessierten Personen. Die Tagung bietet neben den angekündigten Fachvorträgen auch die Möglichkeit zu Fragestellung und Diskussion.

Nach der Auftaktveranstaltung am 19.11.2019 in Wien konnte auf Grund der COVID-19 Situation im Herbst 2020 kein Vereinsrechtstag abgehalten werden. Der "2. Österreichische Vereinsrechtstag" wird nun am Freitag, 5.11.2021, in Innsbruck stattfinden.

Der diesjährige Vereinsrechtstag behandelt, aktuelle Fragen aus dem privaten Vereinsrecht wie virtuelle Versammlungen, Umlaufbeschlüsse und fehlerhafte Beschlüsse der Mitgliederversammlung sowie die Praxisfragen der Streitschlichtung im Verein. Außerdem stehen aktuelle Entwicklungen im steuerlichen Gemeinnützigkeitsrecht und aus öffentlich-rechtlicher Thematik der Vereinsauflösung.

 

Zielgruppe

Vereinsfunktionär*innen, Rechtsanwält*innen, Rechtsanwaltsanwärter*innen
** Richter*innen, Richteramtsanwärter*innen, sowie alle am Vereinsrecht Interessierten und sonstige mit dem Vereinsrecht befasste Personen.
** Für Rechtsanwaltsanwärter*innen wurde um Approbation als Ausbildungsveranstaltung bei der Tiroler Rechtsanwaltskammer angesucht.

Programm:  

09:00 Beginn und Grußworte
Univ.-Prof. Dr. Alexander Schopper; Universität Innsbruck
   
  Session I:
09:10 – 10:00
Rechte und Pflichten der Vereinsmitglieder – Gestaltungsmöglichkeiten in den Vereinsstatuten
RA Dr. Felix Prändl, LL.M., J.S.M.; Rechtsanwalt in Wien

Vorsitz: Univ.-Prof. Dr. Alexander Schopper; Universität Innsbruck
10:00 – 10:50
Virtuelle Versammlungen und Umlaufbeschlüsse im Verein
OStA. Dr. Matthias Potyka, LL.M.; stellvertretender Abteilungsleiter Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Justizministerium

Vorsitz: Hofrat Dr. Richard Hargassner; OGH Wien
bis 11:10
Kaffeepause
11:10 – 12:00
Aktuelle Entwicklungslinien im steuerlichen Gemeinnützigkeitsrecht
Univ.-Ass. Mag. Dr. Alexander Wimmer; Universität Wien

Vorsitz: StB Prof. MMag. Dr. Peter Pülzl, MAS, LL.M.; Universität Innsbruck
bis 13:30
Mittagspause
   

Session II:
13:30 – 14:20 Fehlerhafte Beschlüsse im Verein
Univ.-Prof. Dr. Alexander Schopper; Universität Innsbruck

Vorsitz: RA Dr. Stefan Geiler; Rechtsanwalt in Innsbruck
14:20 – 15:10 Zur Schlichtung von Streitigkeiten im Verein (§ 8 VerG)
o. Univ.-Prof. Dr. Dr. Arthur Weilinger; Universität Wien

Vorsitz: RA Dr. Thomas Höhne; Rechtsanwalt in Wien
bis 15:20  Kaffeepause
15:20 – 16:10 Behördliche Auflösung von Vereinen
Univ.-Prof. MMag. Dr. Andreas Wimmer; Universität Linz

Vorsitz: Priv.-Doz. Dr. Gregor Heißl, E.MA; Landesverwaltungsgericht Tirol
ab 16:10 Schlussworte
o. Univ.-Prof. Dr. Dr. Arthur Weilinger; Universität Wien
 16:20 Ende der Veranstaltung


land-tirol-vector-logo        uni-wien            Logo Manz Verlag


 


Nach oben scrollen