Aktuelle Publikationen

Die neue Verbandsklagen-Richtlinie – effektiver Verbraucherschutz durch Zivilprozessrecht?, NJW 2021, 113–192.

§ 474-477, Verbrauchsgüterkauf, in Gsell/Krüger/Lorenz/Mayer (Hrsg.), Beck’scher Online-Großkommentar zum BGB, C.H. Beck, 2015 (zuletzt aktualisiert Januar 2021).

§ 609, 611, 613, 614 ZPO, in Vorwerk/Wolff (Hrsg.), ZPO Beck Onlinekommentar (zuletzt aktualisiert Dezember 2020).

Article 6 Unfair competition and acts restricting free competition, in Calliess/Renner (eds.), Rome Regulations. Commentary on the European Rules of the Conflict of Laws, Kluwer Law International, 3rd ed., 2020, 613-648.

In Heft 44/2020 der NJW ist ein Interview mit Professor Augenhofer zu den rechtlichen Folgen des Ischgl-Hotspots erschienen. Das Interview ist hier abrufbar.

Im Editorial der NJW 19/2020 beschäftigt sich Professor Augenhofer mit einer allfälligen Gutscheinregelung im Reiserecht. Das Editorial finden Sie hier.

Kaufe lieber ungewöhnlich – Zum Widerrufsrecht bei Messekäufen, Anmerkung zum EuGH-Urteil Grüne Woche, ZEuP 2020, 185-195.

(K)Einer für alle – Gedanken zur deutschen Musterfeststellungsklage, zur Sammelklage österreichischer Prägung und zur Verbandsklage 2.0, in Zinner/Reiffenstein (Hrsg.), Hindernisse bei der kollektiven Verbraucherrechtsdurchsetzung, Verlag Österreich 2019, 61-79.

Datenschutz neu: Individuelle und kollektive Rechtsdurchsetzung, VbR 2019, 8-13.

Musterfeststellungsklage – offene Fragen der Verjährung, VuR 2019, 83-87.

Die Reform des Verbraucherrechts durch den „New Deal“ – ein Schritt zu einer effektiven Rechtsdurchsetzung? EuZW 2019, 5-13.

Das Gewährleistungsrecht in Österreich und Deutschland als Beispiel für eine holprige Harmonisierung des europäischen Kaufrechts, Juristische Blätter 2019, 2-10.

Brexit - Marriage 'With' Divorce? – The Legal Consequences for Consumer Law, 40 (2017) Fordham International Law Journal, S. 1475–1504.

Nach oben scrollen