Berufene Professorinnen und Professoren (4):

Andreas Vonkilch Bürgerliches Recht Vonkilchs Forschung erstreckt sich auf alle Teilgebiete des Zivilrechts, darüber hinaus aber auch auf Rechtsfragen, die an der Schnittstelle zu anderen Rechtsgebieten, wie etwa dem Versicherungsvertragsrecht, dem Gesellschaftsrecht, dem öffentlichen Recht und dem EU-Recht angesiedelt sind.
Günther Wassilowsky Patrologie und Kirchengeschichte Wassilowsky vertritt einen dezidiert kulturgeschichtlichen Ansatz innerhalb seines Faches und versucht, mit kulturwissenschaftlichen Methoden, neue Zugänge zu klassischen Themen der Konfessions-, der Papst- und Konziliengeschichte zu schaffen.
Erol Yildiz Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Migration und Bildung  Städte und Orte sind im ständigen Wandel und werden zu Zentren für unterschiedliche Traditionen, Kulturen und Erfahrungen. Welchen Beitrag Migration für Urbanität und Bildung leistet, untersucht Professor Erol Yildiz.
Marcel Zentner Persönlichkeitspsychologie, Differentielle Psychologie und Diagnostik Psychologische Diagnostik, Emotion, Persönlichkeitsentwicklung und Musikwahrnehmung sind wissenschaftliche Interessen von Marcel Zentner.


                       




                                  icon-zurueck