Rund 250 Studierende aus ganz Europa kommen jedes Jahr an die Uni Innsbruck und werden hier gemeinsam begrüßt. (Foto: Uni Innsbruck)

Im Bereich der Lehre werden die Anstrengungen stetig fortgesetzt, Curricula international vergleichbar zu machen. Zudem bieten internationale Studienprogramme und Partneruniversitäten Studierenden die Möglichkeit eine exzellente Ausbildung an mehreren Universitäten abzuschließen (z.B. ERASMUS Mundus Joint Master) und tragen dazu bei den Studienort Innsbruck attraktiver zu machen. 2013 nahmen 730 Studierende an internationalen Mobilitätsprogrammen teil. 448 Incoming Studierende besuchten dahingegen die Universität Innsbruck im Rahmen eines Austauschprogramms.