Österreichs größter privater Forschungspreis ging 2013 an die Universität Innsbruck: Forscher um Armin Hansel wurden beim Houska-Preis als Sieger gekürt. (Foto: B&C Privatstiftung)

Österreichs größter privater Forschungspreis ging 2013 an die Universität Innsbruck: Forscher um Armin Hansel wurden beim Houska-Preis als Sieger gekürt.

Michael Kirchler und Albert Kaufmann sowie Elfriede Ruttmann-Ulmer von der Medizinischen Universität Innsbruck erhielten 2013 den Liechtenstein-Preis.

Michael Kirchler und Albert Kaufmann von der Uni sowie Elfriede Ruttmann-Ulmer von der Medizinuni erhielten 2013 den Liechtenstein-Preis.

icon-vor icon-zurueck