Das Land Tirol stiftet im Rahmen der Technologieoffensive zwei Professuren für „Maschinenelemente und Konstruktionstechnik“ und „Fertigungstechnik“ und unterstützt so den Aufbau des Fachbereichs Mechatronik. Die universitäre Mechatronik-Ausbildung erfolgt dabei in enger Zusammenarbeit mit der Privatuniversität UMIT in Hall.

Das Unternehmen MED-EL unterstützt die Neuausrichtung der Technischen Fakultät mit der Stiftung einer Professur für „Mikroelektronik und implantierbare Systeme“.

Das Frank Stronach Institut für sozialökonomische Gerechtigkeit fördert die Forschung und Lehre an der Fakultät für Betriebswirtschaft mit einem Gesamtbetrag von 150.000 Euro.