Die Uni Innsbruck versteht sich als Forschungsuniversität.

Herausragende Forschungsleistungen – insbesondere auf dem Gebiet der Grundlagenforschung – bilden das Fundament für eine erfolgreiche Universität. Durch Schwerpunktsetzung, die Vernetzung in interdisziplinären Plattformen und die Etablierung von Forschungszentren fördert die Universität Innsbruck die Forschungsexzellenz.

Breit angelegte Nachwuchsförderung, hochqualifizierte Doktoratsprogramme die Erhöhung der Forschungsfinanzierung durch Drittmittel kommen vor allem dem wissenschaftlichen Nachwuchs zugute.