Beobachtungen an Wildkatzen in der Karoo (Südafrika) 

Dr. Mircea Pfleiderer

erforscht seit über 20 Jahren südafrikanische Wildkatzen in freier Wildbahn und in einem eigenen Zoo.


Es werden eine Reihe von ethologischen und wildtierbiologischen Projekten vorgestellt, die die Referentin an drei Felidenarten in der Karoo, einer Halbwüste in Südafrika, durchführt. Die bei Beobachtungsaufenthalten im Bergzebra-Nationalpark, im Hinterschneeberg-Naturreservat und an fünf verschiedenen Farmen in der Karoo gewonnenen Erkenntnisse werden jetzt im Freilandprojekt durch die Haltung von Felidenarten, die in der Karoo heimisch sind, erweitert und ergänzt. Der kleine Forschungszoo mit dem Namen „Karoo Cat Research“ ermöglicht ein viel eingehenderes Studium der Katzen als dies bei reinen Feldbeobachtungen möglich gewesen wäre.

 

Interessierte sind herzlich eingeladen, Eintritt frei. 

Anfragen an: uni-club@uibk.ac.at

Wann: Dienstag, 14. Dezember 2004,  19.30 Uhr.

Wo: Unterer Raiffeisensaal (Eingang Ursulinen-Passage), Innrain 7, 6020 Innsbruck. 

karoo