AuftragGeschichte | Vorstand | Standort | Kontakt

 

 

 

Geschichte des Clubs

 

Der Universitäts-Club Innsbruck wurde im März 1981 aus der Taufe gehoben. Treibende Kraft und geistiger Vater des Clubs war der damalige Rektor der Leopold-Franzens-Univer-sität, Clemens-August Andreae. Sein Werk wurde auch nach seinem tragischen Tod im Jahre 1991 durch viele begeisterte Universitätsangehörige und Clubmitglieder fortgeführt. In unge-brochener Kontinuität reicht die kulturelle und geistige Tätigkeit des Clubs bis in die Gegenwart herein.   

 

 

geschichte