Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich in: HomeTrennzeichenueber_unsTrennzeichensowiTrennzeichenebeneeins.html

Zur Homepage der Universität Innsbruck
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Zur Startseite der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

sowibibliothek - Rundgang

Eingangsbereich Ebene 1 Ebene 2 Magazin

Ebene 1: Freihandbereich Bücher

Hier finden Sie ca. 55.000 Bände in systematischer Aufstellung.

Unsere Aufstellungssystematik besteht aus 10 Fachbereichen (z.B. BWL, VWL), erkennbar an verschiedenen Farben; innerhalb der Fachbereiche gibt es einzelne Themenbereiche (z.B. Unternehmensführung), die wieder aus mehreren Themen bestehen können - dies sind die Notationen (Standortnummern), innerhalb derer  die Bücher alphabetisch in den Regalen stehen.

Im Freihandbereich: Hier die Lehrbuchsammlung

Links finden Sie die Notationen 001 bis 560 mit den Hauptgruppen:

punkt Allgemeine Literatur (weiß)
punkt Volkswirtschaftslehre (grün)
punkt Betriebswirtschaftslehre (blau)

Rechts finden Sie anschließend an  die Lehrbuchsammlung die Notationen 570 bis 999 mit den Hauptgruppen:

punkt Pädagogik und Soziale Arbeit (rot)
punkt Soziologie (gelb)
punkt Politikwissenschaft (orange)
punkt Mathematik, Statistik, Technik (grau)
punkt Philosophie, Psychologie, Geschichte, Fremdsprachen (weiß)

Es gibt in unserer Bibliothek mindestens drei Wege, um zu einem gewünschten Buch zu kommen:

Weg 1: Sie wissen genau, was Sie wollen:
Wenn Sie ein Buch benötigen, dessen Autor oder Titel Sie kennen, und wissen wollen ob das Buch bei uns vorhanden ist und wo Sie es finden können, können Sie es im Suchportal Primo suchen.
Wenn Sie das Buch im Suchportal Primo gefunden haben, müssen Sie sich Standort des Buches merken.
Ist das Buch im Freihandbereich des 1. OG., können Sie es selbst aus dem Regal holen. Befindet es sich im Magazin, so müssen Sie es über das Suchportal Primo bestellen: Sie finden das Buch in spätestens einer Stunde im Bereitstellungsregal.

 Weg 2: Sie interessieren sich für ein Thema und wollen dazu Literatur finden:
In diesem Fall können Sie eine Schlagwortsuche im Suchportal Primo machen, d.h. Sie geben inhaltliche Suchbegriffe ein (Titelstichwörter, Schlagwörter).

 Weg 2: Sie wollen nur mal schauen...:
Wenn Sie Literatur zu einem bestimmten Thema suchen, sollten Sie sich unsere Aufstellungssystematik näher ansehen und direkt am Regal suchen. So lernt man sehr oft interessante Bücher kennen.

Wie findet man Bücher im Freihandbereich?
Angenommen, Sie haben im Suchportal Primo die Standortangabe eines gewünschten Buches gefunden. Dann finden Sie es im Regal - sofern es nicht entlehnt oder gerade im Lesesaal benützt wird.

Die Bücher im Regal ...

Die Standortangabe lautet z.B. "312-Hint": das Buch steht im Regal mit der Notation "312", alphabetisch einsortiert unter "-Hint..."

Hier stehen wir vor dem Themenbereich "Unternehmensphilosophie" (Notation 312) in der Hauptgruppe BWL.

Die Bücher stehen in alphabetischer Reihenfolge innerhalb dieser Notation.

Auf den Bücheretiketten findet sich neben der Notation auch ein alphabetischer Code, der das Einsortieren innerhalb des Regals erleichtert

Zwei Treppen führen von Ebene 1 in Ebene 2

Treppe Ebene 1 - Ebene 2

Das ist unsere Treppe für besondere Anlässe: Sie können sie täglich benutzen!

© 2010 Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten

Innrain 50, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 507 2401 oder 2429, ATU57495437, ub-hb@uibk.ac.at

Aktualisiert am: 19.02.2017
Sitemap | Impressum