Verwendungsrichtlinien

  • Die Veröffentlichung von Werken aus den historischen Sammlungen oder Teilen daraus ist nur mit vorheriger Zustimmung der ULB Tirol zulässig. Das diesbezügliche Ansuchen ist in schriftlicher Form unter Angabe der vollständigen Adresse und des Verwendungszwecks an die Abteilung für Sondersammlungen (ulb-sosa@uibk.ac.at) zu richten.
  • Die Verwendung für wissenschaftliche oder sonstige nicht-kommerzielle Zwecke ist kostenlos.
  • Im Falle einer kommerziellen Nutzung wird ein Verwendungsentgelt abhängig vom zur Verfügung gestellten Bildmaterial und dem Verwendungszweck berechnet.
  • Jede Veröffentlichung ist mit dem Bildquellennachweis „Universitäts- und Landesbibliothek Tirol“ sowie der Signatur des Werkes zu versehen.
  • Von jeder Veröffentlichung ist der ULB Tirol unbeschadet des Pflichtexemplarrechts ein Belegexemplar unaufgefordert und kostenlos unmittelbar nach deren Erscheinen abzuliefern. Bei Online-Publikationen ist unmittelbar nach deren Freischaltung der entsprechende Link der Abteilung für Sondersammlungen (ulb-sosa@uibk.ac.at) mitzuteilen.
  • Die Zustimmungserklärung der Bibliothek gilt jeweils nur für den vereinbarten Verwendungszweck.
    Jede weitere und darüber hinausgehende Verwendung von Reproduktionen ist erneut genehmigungs- und kostenpflichtig. Davon betroffen sind auch sekundäre Reproduktionen auf Basis eines bereits bestehenden Druckwerkes.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass im Falle der Verletzung der Rechte eines Dritten die Universität Innsbruck, insbesondere die ULB Tirol schad- und klaglos zu halten und von jeglichen insoweit durch einen Dritten ihr gegenüber gemachten Ansprüchen freizustellen ist. Dies gilt insbesondere für Urheber- und Persönlichkeitsrechte Dritter und erstreckt sich auf die Dauer des gesetzlichen Urheberrechts bzw. der jeweiligen Rechte Dritter.
Nach oben scrollen