FAQs zur Reservierung der Leseplätze

     Zur Online Reservierung

 

 

 

Warum ist eine Registrierung für die Leseplatz erforderlich?

  • Aufgrund der Sicherheitsvorschriften der Universität ist ein Eintritt in die Lesebereiche zur Zeit nur mit Registrierung möglich.
  • Bitte reservieren Sie im Voraus, da bis auf Weiteres nur die Hälfte der Sitzplätze verfügbar ist.
  • Aber Sie können sich, nach Maßgabe freier Plätze, gerne auch erst vor Ort registrieren lassen.

Wie reserviere ich einen Leseplatz?

  • Nach der  Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem Reservierungsboard. 
  • Dort können Sie Termine buchen - und auch die freien Platzkapazitäten aller Lesebereiche einsehen.
  • Pro Person sind 14 Reservierungen für 7 Tage im Voraus möglich.
  • An jedem Öffnungstag wird um 16 Uhr ein weiterer Tag freigeschalten. Pro Tag können 2 Timeslots gebucht werden. 
  • Wenn ein Standort ausgebucht ist, können Sie sich auch auf die Warteliste setzen - sollte ein Platz frei werden, werden Sie per E-Mail verständigt.
  • Für jeden gebuchten Termin erhalten Sie ein Ticket mit der Nummer des Leseplatzes

Wie erfolgt der Einlass?

  • Sie können selbst den Check-in am Selfservice-Point mit Touchscreen machen, am Einfachsten mit Ihrem Bibliotheksausweis.
  • Sie können Ihr Ticket bzw. Ihr Bibliotheksausweis auch am Servicedesk einscannen lassen.
  • Falls Sie nicht reserviert haben und Plätze frei sind, können Sie am Selfservice-vor Ort registrieren einen Platz wählen.
  • Bei Verlassen der Bibliothek sollten Sie auch ein Check-out am Selfservice-Point vornehmen. 

Welche Schutzmaßnahmen sind in den Lesebereichen einzuhalten?

  • Ab 1. Juli ist an allen Leseplätzen ein 3-G-Nachweis nötig. Damit entfällt die Maskenpflicht am Sitzplatz.
  • Die Nachweise werden stichprobenartig kontrolliert.
  • Für die Reinigung Ihres Leseplatzes stehen ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Wie kann ich mich abmelden, wenn ich den Leseplatz doch nicht benötige?

  • Sie können Reservierungen bis eine Stunde vor Öffnung im Reservierungsboard, per Telefon +43 512 507-2410 oder E-Mail stornieren.
  • Reservierte, aber nicht in Anspruch genommene Plätze werden nach einer Stunde freigegeben.
  • Für jede nicht in Anspruch genommene Reservierung können Sie in den nächsten 21 Tagen einen Termin weniger buchen.

  Wenn Sie Medien ausleihen oder zurückbringen, einen Bibliotheksausweis oder Auskunft benötigen, sind weder Reservierung noch 3-G Test erforderlich. Außerhalb der Sitzplätze ist das  Tragen eines MNS-Schutz und das Einhalten des Sicherheitsabstandes von 1 Metern  verpflichtend. 

Nach oben scrollen